Samstag, 29. Dezember 2012

Jahresende

Alles ist wieder weg ...
Die Weihnachtsdeko ist ordentlich in die Kartons verpackt und der entblößte Tannenbaum landet, schwupps " ,mit Schwung über den Balkon, im Garten.
Nun steht er neben der Biotonne und wartet geduldig auf den Abtransport.

Irgendwie schade, jetzt sieht alles wieder so nach Alltag aus.
Anstelle des Weihnachtsbaumes erholt sich nun mein Fiskus wieder vom Schock des Umstellen!



                                      
Die Kinder sind wieder fort, Ruhe ist eingekehrt und man hat wieder viel Zeit, Zeit zum Nachdenken und Planen.
Aber jetzt kommt erstmal noch Silvester und die Zeit der  guten Vorsätze.
Allerdings gibt es heuer für mich nur einen einzigen Vorsatz.
In unserem  Wohnzimmer an der Wand steht ein Spruch geschrieben, nach dem ich mich in Zukunft auch richten werde:

Du kannst dem Leben nicht mehr Tage geben,
aber den Tagen mehr Leben !




Mit zunehmendem Alter muß ich sagen, dass mir der Sinn des Spruches immer klarer wird.





Kommentare:

  1. Da warst du ja fleißig. Bei mir steht noch einge Weihnachtsdeko. Der kleine Weihnachtsbaum darf noch bis Anfang Januar bleiben. Die Sache mit den guten Vorsätzen lasse ich lieber bleiben. Ich mag kein schlechtes Gewissen haben wenn ich irgendetwas nicht einhalten kann. Deinen Spruch an der Wand finde ich klasse.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  2. ja gell, das ging wieder alles soooo schnell. Wochenlang freut man sich drauf und schwups, man dreht sich zweimal um und alles is vorbei. :-( und den spruch finde ich eh toll. absolut weise worte. und das foto das du gepostet hast sieht echt aus wie ne postkarte. schööön :-)

    AntwortenLöschen

Danke für eure lieben Worte♥
Ich werde Kommentare unkommentiert stehe lassen, aber auf Fragen anworten.!