Samstag, 19. Januar 2013

DIY

Ketten einmal anders :
Modeschmuck ist ja immer ein Thema für uns Frauen.
Mit etwas Phantasie und ein paar Utensilien aus der Bastelabteilung und der Wiederverwertbarkeit einiger Dinge aus dem täglichen Leben sind nun folgende Ketten entstanden:
Ein paar Knöpfe unterschiedlicher  Größe--verschiedene gefilzte Scheiben --ein paar Holzperlen
alle auf ein Lederband aufgefädelt.

Strumpfhose in einen schmalen Streifen schneiden, schmale Pappstreifen aus Papierrollen ( Küchenrolle ) schneiden und fest mit verschiednen  Materialien umwickeln. Mit Zierperlen besticken.



1 Kommentar:

  1. du hast aber halt auch immer gute ideen. hab die ketten ja live gesehen. sind echt toll

    AntwortenLöschen

Danke für eure lieben Worte♥
Ich werde Kommentare unkommentiert stehe lassen, aber auf Fragen anworten.!