Freitag, 4. Januar 2013

Laufende Projekte

Also, das Wetter kann einen schon etwas depressiv stimmen !

Alles immer noch grau in grau und dann der ewige  Regen oder Nebel, da wäre mir der Schnee bedeutend lieber !
Aber leider, oder besser gesagt Gott sei dank, haben wir darauf keinen Einfluss !
Aber es gibt ja noch  das kreative schaffen!
Das Original
" My Boshi-Selfmade "


Und so habe ich mich heute über eine Mütze her gemacht, meine Tochter wollte nun auch den Trendsetter " MyBoshi "
und was macht man als gehorsame Mutter, man häkelt los.
Diese Mützen sind ja ruck zuck fertig und nun muss ich noch einen Bommel fabrizieren.
Also Karton zugeschnitten und gewickelt!

Arbeitsaufwand gute 2 . 1/2 Std.

Ich fürchte schon, es wird wohl nicht bei dem einen Exemplar bleiben...


Nebenbei liegt immer ein angefangenes Paar Socken auf dem Tisch,meine 
absolute Nebenbeschäftigung.





Geht mittlerweile wie im Schlaf und entspannt mich immer herrlich, geistig meine ich, denn meine Nacken und Schultermuskulatur  hält nicht all zuviel davon, geschweige denn die beidseitige Daumensattel-Gelenksarthrose!
Aber man will ja nicht klagen, das zunehmende Alter macht sich halt doch immer wieder bemerkbar, was soll`s, aber ohne Handarbeit bin ich kein Mensch !

Und das war eine Resteverwertung:


Und nein....

das ist kein Nikolaus-Stiefel, sondern das werden ein Paar gemütliche, kuschelig  Haus-paatschen fürs abendliche Kuscheln auf dem Sofa.

Das Wochenende steht ja auch schon wieder vor der Türe, vielleicht ist dann der Wettergott etwas gnädiger gestimmt.
Ich wünsche allen schöne Tage.

Kommentare:

  1. Ach bei uns ist auch so ein Mistwetter. Irgendwie drückt das langsam auf die Stimmung. Deine Handarbeiten sind sehr schön geworden. Die Kuschelsocken sehen toll aus und halten bestimmt schön warm.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  2. ja das wetter is echt gruselig. sogar ich hätte anstatt des regens und der grauen wolken lieber ein bisschen schnee. schon ekelhaft so. wow mumsele, also da haste ja mal wieder schöne sachen erschaffen. :-)

    AntwortenLöschen
  3. Da könntest Du ja beim WIP-Wednesday (work in progress) mitmachen! Hier stellen BlogerInnen immer mittwochs die Werke, die sie in Arbeit haben vor. So eine Art gegenseitige Motivation.
    LG Sylli

    AntwortenLöschen
  4. Danke Sylli für den Tipp.
    Ich werde ihn im Auge behalten!
    LG
    Jutta

    AntwortenLöschen
  5. Danke für deinen Boshi-Kommentar in meinem Blog. Hat mich sehr gefreut! Tausende nutzen die Anleitung, doch einen Kommentar hinterlässt leider kaum jemand.
    Ich wünsche dir und deiner kleinen Hunderentnerin alles Gute fürs neue Jahr!

    AntwortenLöschen
  6. Auch von mir ein liebes Danke.Toll beschrieben,muss ich sagen.Ich war heute zum Strickkurs im Handarbeitsladen und das Boshi-Mützen Stricken war toll.Nun weiss ich nicht, ob nur ich so bl....bin. Ich kapiers nicht. Habe mir natürlich gleich eine Mütze mit 2 Farben ausgesucht. Ich bekomme den Übergang nicht hin. Ich mache am Ende der Reihe eine Kettmasche und dann eine Luftmasche,vor dem nächsten Halbstäbchen. Muss wohl noch mal hin, oder ich übe morgen noch ein bissel.
    Dein Blog gefällt mir sehr gut. Ich bin auch schon eine Zeit zu Hause und hatte mir einen Blog eingerichtet, aber vor lauter Strickerei habe ich ja gar keine Zeit zum Schreiben.
    Mach weiter so. Ich lese gerne bei dir .
    Kannst du mir bitte mal sagen, wie ich mein Ausrufezeichen weg bekomme??????Ich hatte schon mal mein Bild drin und nun????Schönen Sonntag.
    Tschüssi die Gerli aus Sachsen.

    AntwortenLöschen

Danke für eure lieben Worte♥
Ich werde Kommentare unkommentiert stehe lassen, aber auf Fragen anworten.!