Dienstag, 19. Februar 2013

Yes, we can !

Hier mache ich mit:
ist diese Woche das Thema bei der lieben  Kirstin

Für mich bedeutet dieses  Yes, we ( I ) can ! etwas recht Gravierendes.
Denn das ist eine Aussage, die motiviert, aufbaut und bestätigt und auf viele Dinge des Lebens anwendbar  ist !
In meinem Leben habe ich diese Metapher sehr oft angewandt, meistens in ausweglos erscheinenden Situationen.
Und oft ging dann wirklich alles besser.

Diesmal habe ich diesen Satz dringend benötigt, denn als ich angefangen habe, mir hier im Netz einen Blog aufzubauen, stand ich erstmal vor schier unüberwindbaren Hürden, denn:
Ich kann nur sehr mittelmäßiges Englisch
Ich habe keine Ahnung , wie man überhaut so einen Blog anlegt
Ich habe kein logisches, bzw. technisches Verständiss
Und all die Begriffe wie Permalink, Konfigurieren, HTML usw.usw. ..., waren für mich böhmische Dörfer !( manchmal sind sie es immer noch, seufz...)
Aber ich wollte und wenn man etwas will, dann schafft man es auch, mühsam zwar, aber, 
Yes, I can !





Kommentare:

  1. Klasse das du dich daran gewagt hast

    AntwortenLöschen
  2. Mir ging's genauso, als ich meinen Blog anlegte. Ich dachte mir: Mach einfach mal, wird schon klappen...
    Das haben wir doch gut gemacht - gell?

    Grüßle
    Traudi

    AntwortenLöschen
  3. Danke, und ja, gut gemacht, freue mich, dass es nicht nur mir so ging!
    LG
    Jutta

    AntwortenLöschen
  4. ...da hast du völlig recht, liebe Jutta,
    frau kann viel mehr, wenn sie es sich nur zutraut...wenn sie JA sagt, dann geht es schon...

    LG Birgitt

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Jutta,
    auch ich hab grade diese Probleme beim Blog einrichten (deshalb gibts auch noch nicht so viel zu sehen...). Musste mich auch ganz schön durchklicken - aber mit "learning by doing" lernt man wieder Neues und hat auch ein schönes Erfolgserlebnis-wenn es dann klappt:-)!
    Ich weiß z.B. immer noch nicht, wie ich die Blog-Liste an die rechte Seite schieben kann...Das ärgert mich, aber eigentlich ist es auch egal, dann ist sie eben unten auf der Seite...Lohnt sich nicht, sich drüber aufzuregen, das ist einfach falscher Ergeiz. Ja, sowas lernt man auch dabei :-))

    Du hast das doch prima hingekriegt! Wünsche dir noch viel Spaß mit deinem Blog und beim surfen im Netz...hach, es gibt ja sooo viel Schönes zu entdecken, ich liebe kreative Menschen!

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  6. Upps...ich sehe gerade, du hast ja schon 3 Blogs!

    Da sag ich nur: YES, YOU CAN!!!

    AntwortenLöschen
  7. Da ging es nicht nur dir so - am Anfang hab ich mir mal den Blog "angelegt" und dann 2 Monate lang nicht mehr angegriffen, weil ich so frustriert war ;)
    Und nun...sind wir beide hier und haben es geschafft - in diesem Sinne: Yes WE can ;)

    Alles Liebe nima

    AntwortenLöschen
  8. du hast vollkommen recht. und ich bin stolz wie sonst was auf meine mumsel. du hast dir alles in sooo kurzer zeit und mit soooo viel enthusiasmus selbst beigebracht. beide daumen hoch. und keine sorge. wenn du mir immer was zeigst, bezüglich der blogs, kann ich nur mit den ohren schlackern, weil ich selbst überhaupt keinen plan davon habe. :-)

    AntwortenLöschen
  9. Hallo liebe Jutta,

    herzlichen Dank für Deinen netten Kommentar. Ja, ich habe mal wieder meine alten Hobbys hervorgekramt und es macht wieder richtig Spaß zu stricken und zu häkeln. Aber auch das Basteln und das Nähen will ich wieder zum Leben erwecken. Mal sehen, was ich alles wieder schaffe, wenn dann in absehbarer Zeit der Garten wieder ruft.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Jutta,
    Bei mir war es genauso.Hatte null Ahnung was das Internet anbelangt.Heute weiß ich mehr als mein Enkel mit 15.Trotzdem muss mir ab und zu jemand helfen.Bin auch Rentnerin und Handarbeite schon immer gern.Für mich ist die bloggerei eine Bereicherung,auch wenn ich in letzter zeit nichts mehr gepostet habe.Es frustet mich halt, wenn ich noch keine links setzen oder bei etwas mitmachen kann,und mein Blog noch nicht so ist wie ich ihn gern hätte.
    Trotzdem gebe auch ich nicht auf .Das heißt ich werde solange probieren bis es klappt.
    Ich finde deine blogs super!
    Liebe Grüsse,
    Evelin

    AntwortenLöschen
  11. Das freut mich aber, danke!
    Werde gleich mal bei Dir hineinspitzen.
    LG
    Jutta

    AntwortenLöschen

Danke für eure lieben Worte♥
Ich werde Kommentare unkommentiert stehe lassen, aber auf Fragen anworten.!