Dienstag, 14. Mai 2013

Kruemelmonsters-Fotoaktion der Woche


bei der lieben   Kirstin sind allerlei Reste zu entdecken
Na, da schau`n wir doch mal nach...

Meine gesammelten Werke, der Rest vom Fest. All die kleinen Wollrestfäden werden demnächst zu einem neuen Objekt verarbeitet .Anhand der Form lässt sich das Endprodukt eigentlich schon erraten. Demnächst in diesem Theater !
Das hier sind die allerletzten Rest und das dazugehörige Objekt:

Restesocken, die es in sich hatten.

Verschiedenen Stärken, Minifitzelchen und gefühlte 1000 Fäden zum vernähen! Hier seht ihr dann das Endprodukt:


Kommentare:

  1. Das sieht ja schon vielversprechend aus, Deine Restewollherz, bin gespannt...

    Dickes Drückerle, Tanni

    AntwortenLöschen
  2. Überall so tolle Ideen.....ich bin so begeistert!

    Liebe Grüße
    Silberweide

    AntwortenLöschen
  3. Du kannst auch so schöne Socken stricken . Die gefallen mir . Aber auch dein buntes Wollherz ist eine tolle Idee . Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  4. Die Restesocken sind echt klasse und das Herz sieht sehr interessant aus.

    LG
    Annette

    AntwortenLöschen

Danke für eure lieben Worte♥
Ich werde Kommentare unkommentiert stehe lassen, aber auf Fragen anworten.!