Montag, 6. Januar 2014

MM----Magic-Monday 2014/ 28


Palaica
eröffnet 
das neue Jahr 
mit Bildern des Themas
"still"


Still, das verbinde ich mit Natur, mit Leere .
Still sein ist Erholung für die Seele.
Still gehört zu den Wörtern, die man in der Hektik der Zeit sehr selten zu lesen, beziehungsweise zu spüren bekommt.
Stille ist wervoll und wenn man solche Momente erleben kann, dann sollte man sie genießen.
Still ist es in  Kirchen
Stille in der Natur
Still ist es im Kurpark

Stille

Die Stille ist es
die du brauchst.
Die Stille die dein Herz begehrt.
Die Stille, oft wirst du sie suchen,
doch manchmal wird sie dir verwehrt.
------
Doch finden kannst du Stille überall.
Ob Wald ob Flur, in der Natur ist immer Platz
zum träumen.
Öffne dein Herz und deine Seele
verstumme, hör´ in dich hinein,
Die Stille findet überall den Weg  zu dir
lass sie herein.
                                           
Verfasser: ich



Kommentare:

  1. Wunderbar, diese Stille auf deinen Bildern zu "hören" und zu "sehen". Mit ♥lichen Grüßen Margarethe

    AntwortenLöschen
  2. Deine Fotos strahlen eine große Ruhe aus ...sie passen sehr gut zu dem Thema "still".
    Herzlichst MinaLina

    AntwortenLöschen
  3. Das hast du sehr schön geschrieben und zu deinen Worten die passenden Bilder gemacht . Sehr stimmig zum Thema .
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Jutta,

    wunderbar sind Deine stillen Bilder. Ganz besonders gefällt mir aber der Text. So schön hätte ich das nie in Worte fassen können.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  5. ein sehr schöner beitrag! stille ist in jedem fall eines: menschenleer! wunderbar!

    AntwortenLöschen
  6. Wunderbar still, liebe Jutta,
    und Dein Text dazu gefällt mir auch sehr gut.
    Lieben Gruß
    moni

    AntwortenLöschen
  7. das vorletzte bild mag ich am liebsten! gefällt mir, dein beitrag!

    AntwortenLöschen

Danke für eure lieben Worte♥
Ich werde Kommentare unkommentiert stehe lassen, aber auf Fragen anworten.!