Dienstag, 11. Februar 2014

Bilder einer Ausstellung # 18

Eine Foto-Aktion
von 
Barbara



Marc Chagall,   *1887-gest.1985 ,  ( ich beziehe mich auf Zitatrecht )
ein Maler, der dem " Expressionismus " zugeschrieben wird.
Neben seinen vielen Gemälden gestaltete er auch Bildfenster in Kirchen, so z.B. in der  Kathedrale von Metz:  Quelle
Seine Werke sind sehr bekannt, fast jeder hat seinen Namen schon mal gehört 
Ich bin zwar kein Fan von seiner Kunst, trotzdem habe ich mich für ein Bild erwärmen können.
Die zarten Pastell-Töne und die Figuren, die sich relativ unauffällig in dem blauen Hintergrund nur skizzenhaft darstellen, 
der Fisch als Symbol des Christentums in Verbindung mit einem Engel sind bezeichnend für sein Empfinden.


Quelle: HIER

Mein Vorschlag :  "Anna Ancher "






Kommentare:

  1. Liebe Jutta,

    KUNSTVOLL!

    Sonnige Grüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  2. Stimmt liebe Jutta, das Bild besticht durch seine zarten Farben, gefällt mir auch.

    Liebe Nachmittagsgrüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Jutta,

    wenn du meinen Beitrag liest, wirst du erfahren, dass ich ein grosser Chagall-Fan bin. Mir gefallen aber auch die Bilder des Renaissace-Künstlers Giovanni Bellini. Ein Widerspruch? Wohl kaum.
    Die Bilder beider Künstler sind getragen von einer grossen Spiritualität (ich meine nicht Religiosität). Sie regen an, über den Sinn des Lebens, über die ersten und letzten Fragen nachzudenken, die eigene "Seele" zu erkunden. Das gefällt mir.

    Liebe Grüsse
    Barbara

    AntwortenLöschen

Danke für eure lieben Worte♥
Ich werde Kommentare unkommentiert stehe lassen, aber auf Fragen anworten.!