Donnerstag, 20. Februar 2014

Weiter geht es mit Fäden...



Diese Foto-Aktion 
hat
diesmal 
Fäden im Visier.


                    Davon gibt es bei mir auch jede Menge.
Gesammelte Wollfäden von meinen Strickereien, z. b.für:
 Deko-Herzen:









und last not least:


Kommentare:

  1. mit deinen Faeden fuehle ich mich wie zu Hause, die koennten auch bei mir sein. Schoen sind die Deckoherzen aus den Resten, und eine sehr gute Idee

    AntwortenLöschen
  2. .....ja, Hauptsache den Faden nicht verlieren !
    Schönen Gruß,
    Luis

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Jutta,
    das sind schöne Fädeleien! Die Herzen aus Fäden find ich besonders hübsch!
    Ich wünsch Dir einen gemütlichen schönen Abend!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  4. Oh, wundervoll...einfach klasse...Dekoherzen aus Fäden habe ich noch nie gesehen, aber sind eine herzige Idee! Danke dir! ♥ Luiserl

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Jutta,
    das Deko-Herz aus Fäden finde ich super.
    Gleichzeitig hast du mich erinnert, ich sollte meine Nähschatulle mal zusammenräumen.
    LG und schönen Abend.
    Sadie

    AntwortenLöschen
  6. ah....einen schublade zum sammeln der faden, um das was draus zu machen - das ist einen schöne idee und dein dekoherz im rahmen gefällt mir gut.

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Jutta,
    das Dekoherz gefällt mir ausnehmend gut.
    Früher sagte man: "Langes Fädchen, faules Mädchen!"
    Einen schönen Resttag wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  8. Fein, jetzt gehts wieder.
    Die Idee, aus den Wollresten Herzen zu machen finde ist klasse. Sie sehen richtig gut aus.
    Tschüssi Brigitte

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Jutta, deine beiden Herzen sind ja allerliebst, und so herrlich wollig weich.
    Aus den vielen Quadraten gibt es bestimmt bald eine schöne Decke.
    Du hast aber auch viel Wolle.
    Und das Nähzeug, daran hatte ich gar nicht gedacht.
    Super dein Faden-Bericht.
    Liebe Grüße Bärbel

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Jutta,
    die Herzen gefallen mir gut.
    Verrätst du, wie du sie fixiert hast?
    Liebe
    Claudiagrüße

    AntwortenLöschen

Danke für eure lieben Worte♥
Ich werde Kommentare unkommentiert stehe lassen, aber auf Fragen anworten.!