Sonntag, 2. März 2014

Romantik - Day

Hier bin ich dabei Romantisch 
geht es heute am
Sonntag wieder weiter.
Und zwar bei der
lieben  Angelika

                                           

Lob des Frühlings   
Saatengrün, Veilchenduft, 
Lerchenwirbel, Amselschlag, 
Sonnenregen, linde Luft!

Wenn ich solche Worte singe, 
braucht es dann noch große Dinge, 
Dich zu preisen, Frühlingstag!


(Ludwig Uhland, 1787-1847) 

Kommentare:

  1. Ein Lobgesang an den Fühling, wunderschön liebe Jutta, am Morgen war hier auch Nebel, doch jetzt lacht die Sonne.
    Muß auch, der Zuch kütt gleich.
    Vielen Dank für den schönen Beitrag

    Liebe Sonntagsgrüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  2. Schöne Worte für den Frühling . Beide Bilder finde ich sehr schön . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  3. Ein absolut passendes Gedicht zum schönen Foto! Ich finde das erste ganz toll, es hat so eine besondere STimmung!
    LG Mary

    AntwortenLöschen

Danke für eure lieben Worte♥
Ich werde Kommentare unkommentiert stehe lassen, aber auf Fragen anworten.!