Mittwoch, 21. Mai 2014

Über sieben Brücken musst du gehen . . .


bei mir sind es allerdings nur drei, die ich heute zeigen kann.
Es geht wieder um ein Wort für die
 , 
von 
und was liegt dann heute näher
als das Wort
Vielfalt 
;-)
auszuwählen.


Kommentare:

  1. Hallo Jutta,

    Brücken sind wunderbare Bauwerke und man könnte sie ständig fotografieren. So geht es mir zumindest, zumal wie man schon auf deinen Bildern sieht, ihre Bauarbeit eigentlich immer ein wenig anders ist. Eine große Vielfalt eben ;-).
    Eines haben sie gemeinsam, sie verbinden. ich denke genau deshalb mögen wir sie so gerne, oder was meinst du?

    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  2. ...... und von den Dreien gefällt mir die erste gemauerte am besten - die alten brücken waren eben doch schöner und ich glaube auch haltbarer wie die heutigen

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde auch die erste am Schönsten, die hat noch sowas "gemütliches" :O)
    Ich wünsche Dir einen schönen, sonnigen und glücklichen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  4. Auch eine schöne Idee Brücken zu fotografieren . Mir gefällt auch die erste gut . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  5. Brücken sind wahre Meisterwerke der Baukunst.
    Ich mag auch ganz besonders, dass sie so vielfältig sind.
    Holz, Stahl, Stein, Bambus - so viel ist möglich.

    AntwortenLöschen
  6. Brücken sind wirlich ein gutes Beispiel für Vuielfalt an Form, Material, Funktion usw.Mit gefallen ja die ganz großen am besten.
    LG Iris

    AntwortenLöschen
  7. Muss ich jetzt wirklich noch etwas Brücken sagen? Meine Vorredner haben dahingehend schon viel geschrieben. Und sie haben recht. Die architektonische Vilefalt der Brücken ist schon erstaunlich. Was ebenso spannend ist, ist die Technik der Lastenverteilung bei Brücken. Einfach immer wieder spannend und schön anzusehen. :)
    LG Timm

    AntwortenLöschen

Danke für eure lieben Worte♥
Ich werde Kommentare unkommentiert stehe lassen, aber auf Fragen anworten.!