Mittwoch, 30. Juli 2014

Und nun ?


Warum  ich diese Aufnahme machte, ist ja wohl 
jedem Betrachter klar ;-)
Nun frage ich mich, was war da wohl zuerst da ?
Und was für eine Überlegung steckt da wohl dahinter?
Jedenfalls ein interessantes Foto,
welches  für mich doch ein paar Fragen aufwirft,und ich mir so meine Gedanken mache !
****************
Und daher lautet mein neues Wort für die tolle Aktion
Story-Pic 2014 kleiner Rahmen

" Gedanken "







Kommentare:

  1. Guten Morgen, liebe Jutta,
    das ist ein wirklich cooles Bild ... da macht man sich wirklich Gedanken .... wie kann man eine Garage hinter einen Wartungskasten bauen ...bzw. wie kann man einen Wartungskasten vor eine Garageneinfahrt bauen ..... ich denke, der Garageneigentümer wird nicht sonderlich glücklich damit sein ;O) .......Aber, wer weiß, vielleicht ist in der Garage auch eine Werksattt zur Wartung der Wartungskästen *schmunzel*...dann wäre das ja kein Problem ;O)
    Ich wünsch Dir einen schönen Wochenteiler!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  2. *lach* Ich tipp ja mal drauf, dass die Garage zuerst da war...aber man weiß ja nie...genialer Schnappschuss auf jedenfall!

    Alles Liebe nima

    AntwortenLöschen
  3. Klasse gesehen liebe Jutta, das Foto wirft einige Gedanken auf.

    Liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  4. ja.... gut , ein Auto passt wahrscheinlich nicht mehr dran vorbei, aber vielleicht ist die Garage auch auch für Fahrräder oder Motorräder gedacht gewesen

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  5. das ist echt krass!!! Uns wollten sie eine Laterne direkt vor die Gartentür setzten... jetzt ist sie ganz knapp neben dem Briefkasten... auch blöde!
    Liebe Grüße
    Gusta

    AntwortenLöschen
  6. Wie blöd ist das denn!!!! Da hat sich auf jeden Fall jemand mal so gar keine Gedanken gemacht.
    LG Iris

    AntwortenLöschen
  7. ja so was mhm da frage ich echt ein Auto passt doch nicht rein!
    Toll gesehen kopfschütteln Fahrradgarage würd emir langen dann würds ja gehen *zwinker*
    was alles gibt!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  8. :-))))))) Das hat was. Die Frage dazu wäre, was war zuerst da?
    LG ZamJu

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Jutta,

    wenn ich dein Bild so ansehe, und es wirft in der Tat Fragen auf ;-), könnte ich fast vermuten, dass deine Geschichte ein wenig Science-Fiction mäßig angehaucht werden könnte. Mit einem
    Raumschiff kann man hier nämlich noch ganz wunderbar einparken.Du warst aber nicht kurz auf einem Ausflug ins All, als du das Bild geknipst hast?!?
    Genial gesehen!!!

    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  10. ....also ich meine diese "Garage" war noch nie eine solche. Eine Einfahrt ist schon wegen fehlender Randsteinabsenkung nicht möglich, auch steht die Garage selbst auf einer nicht angepassten Grundmauer......aber interessant sowas auch einmal zu sehen !
    Schönen Gruß,
    Luis

    AntwortenLöschen
  11. Sieht zunächst aus wie ein klassischer Schildbürgerstreich, nicht wahr?

    AntwortenLöschen
  12. :-D Aber ich fürchte, mir könnte sowas auch passieren. Zum Glück bin ich nicht Garagenbauerin geworden ;-)
    Liebe Grüsse, mo(nika)

    AntwortenLöschen
  13. Da hat sich wohl einer keine Gedanken gemacht, oder ;-)
    Vielleicht ist das ja aber auch nur eine Motorradgarage, das kommt locker rein und raus ...
    Liebe Grüße, Anette

    AntwortenLöschen
  14. Hahaha - völlig sinnfrei - aber cool gesehen. Ein tolles Bild.

    Lg Romy

    AntwortenLöschen
  15. Da waren wohl Spezialisten am Werk :-))))) muss man gesehen haben ! Danke fürs zeigen .
    herzlichst AnnA

    AntwortenLöschen
  16. Ha das ist ja mal ein geniales Bild, verstehe einer die entwerfer *grins*

    AntwortenLöschen

Danke für eure lieben Worte♥
Ich werde Kommentare unkommentiert stehe lassen, aber auf Fragen anworten.!