Freitag, 3. Oktober 2014

Marode Schönheiten # 2


Heute 
starten wir
 nun 
die 2. Runde .
Ich bin gespannt 
auf eure 
Beiträge.

Immer nur am 1. Freitag 
eines neuen Monats 

habt ihr einen ganzen Tag Zeit euren Beitrag zu verlinken.
dann immer fortlaufend Monat für Monat
***
Ich fände es echt toll, wenn ihr wieder mit von der Partie seid,
natürlich sind auch neue Teilnehmer herzlichst willkommen.
So, dann starte ich mal mit einer

Maroden Schönheit :



In Venedig 
finden sich jede Menge
solcher Schönheiten  
mit dem Charme 
der Vergangenheit und des Verfalls
******************************************************
Teilnehmer:
misslu #1
***
misslu #2
***
***
***
***
***
***
***





Kommentare:

  1. Liebe Jutta,
    ein tolles Bild, das Objekt könnte sicher sehr viele Geschichten erzählen .....
    leider habe ich keine solchen Bilder zur Hand, aber ich werde in Zukunft die Augen offen halten :O)
    Ich wünsch Dir einen wunderschönen Feiertag und ein erholsames und sonniges Wochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe jutta,
      danek für Deinen netten Kommentar.
      Ich werde , wenn cih zeit habe, mal schauen :O)
      ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

      Löschen
  2. Na ja, mit Venedig kann ich natürlich nicht konkorrieren, liebe Jutta. Ein wunderschöne Aufnahme. Trotz des Verfalls sieht das noch echt schön aus.

    Hier ist mein Beitrag: http://meine-hobbywelt.blogspot.de/2014/10/marode-schonheiten-22014.html

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  3. in Venedig findet man solche Anschichten sicher öfter, es gehört zu dieser alten Stadt einfach dazu, und verbreitet einen romantischen Touch - hier bei uns wirkt es eher heruntergekommen auf uns, wenn der Verfall so stark zu sehen ist.

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Jutta,

    das ist ein wunderschöner Post.
    Sonnige Grüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  5. Ziemlich marode sieht das Gemäuer ja aus. Aber es scheint noch bewohnt zu sein und der Eigentümer legt auch Wert auf Natur und Grün.
    Ein sehr schönes stimmiges Foto hast du gewählt, liebe Jutta. Mein Beitrag kommt im Gegensatz zu deinem, aus dem hohen Norden unserer Republik.

    Ich freue mich, dass du meine Beiträge nun doch noch entdeckt hast! :-D

    Liebe Grüße und ein sonniges goldiges Wochenende
    Lucie :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da hab ich doch glatt die falsche Blogadresse eingegeben. :-(
      Ich hoffe, das der Link (mein Name) nun richtig angezeigt wird.

      Sorry!

      Löschen
  6. Venedig gibt ja ganz ganz viel her. Dein Bild ist wunderschön.
    Ich hab nur den Abriss des Forsthauses. Ob es schön ist weiß ich nicht, aber marode auf alle Fälle.
    Zumindest hab ich versucht es schön festzuhalten ;)
    http://facileetbeaugusta.blogspot.com/2014/10/marode-schonheit-2.html
    Liebe Grüße
    Gusta

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Jutta,
    Kann nur zustimmen Venedig kann man so etwas öfter finden..
    Die ganz Stadt ist voll von solchen romantischen schönen und maroden Häusern.
    Und gerade deshalb glaube ich der alte Teil Venedigs ist so populär..

    Ich war vor ein paar Tagen in einer anderen Stadt und habe dieses mitgebracht..
    http://promocia.wordpress.com/2014/10/03/2-marode-schonheiten/

    Herzliche Grüsse
    Elke


    AntwortenLöschen
  8. Hallo liebe Jutta, hier mein heutiger Beitrag zu diesem tollen Thema. Leider waren wir noch nie in Venedig - aber das steht auf unserem Zettel mittlerweile ziemlich weit oben. Wenn ich Dein Foto so betrachte, komme ich zu dem Ergebnis, dass auch diese Seite von Venedig einen ganz besonderen Scharm ausstrahlt.
    http://kreativsein.blogspot.de/2014/10/marode-schonheiten.html
    LG ZamJu

    AntwortenLöschen
  9. Das mag ich so an den südlichen Ländern, wie Spanien oder Italien. Diese Blumen vor den alten Häusern und in alten engen Gassen. Ein herrliches Foto. Dein Projekt gefällt mir sehr gut, vielleicht mach ich ja auch mal mit.
    LG Sigrun

    AntwortenLöschen
  10. Das ist eine besonders bezaubernde Schönheit . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Jutta , ich bin dabei und hoffe das mein Motiv auch als Schönheit durchgeht . Leider habe ich es gestern nicht geschafft . :)
      Liebe Grüsse Heike

      http://waldelfenannemone.blogspot.de/2014/10/marode-schonheiten.html

      Löschen
    2. Kein Problem und ja, natürlich passt dein Beitrag dazu, lieben Dank!

      Löschen
  11. Tolles Foto....durch die Bepflanzung bekommt es wirklich Charme.

    Lg Anett

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Jutta!
    Durch meinen Urlaub hänge ich ein wenig nach. Deshalb kommt mein weiteres Bild für dein Projekt jetzt erst
    Guckst du hier http://www.wortperlen.de/kommentare/marode-schoenheiten-n-02....5760/

    Liebe Grüße
    Anne

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Jutta - heute ist der erste Freitag im November und mein Beitrag zur Marode Schönheiten ist fertig. Deshalb hier mein Link, obwohl die Runde noch nicht eröffnet wurde. Wenn's nicht klappt, lege ich noch einmal nach, nachdem du das ok gegeben hast.
    http://kreativsein.blogspot.com/2014/11/abgestellt-und-vergessen.html
    Aber vielleicht klappt es ja schon.
    Ganz herzliche Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen

Danke für eure lieben Worte♥
Ich werde Kommentare unkommentiert stehe lassen, aber auf Fragen anworten.!