Donnerstag, 16. Oktober 2014

Selbst ist die Frau

dachte sich diese 
Blogbetreiberin 
und griff zu Hammer, Nagel und Schrauben!
Ein Brett war flugs besorgt.
Die Idee schlummerte schon länger im Kopf.
Das Ergebnis seht ihr nun hier:

Jetzt macht das Nähen noch mehr Freude !
Und mein 
Nähwarenzubereitungsbrett
wandert nun zu
am Donnerstag,
dort kann man viele weitere originelle und schöne DIY-Ideen bewundern !


Kommentare:

  1. Liebe Jutta
    das hast du klasse hin bekommen udn wenn man überlegt was die Dinge r kosten hast du es dir selbstgemacht ich bin begeistert davon von dieser Idee und wie es aussieht!
    Vile Freude damit..
    schönen Tag wünshe ich dir!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  2. DAS sieht klasse aus. Ich bekomme gerade mal einen Nadel in die Wand für ein Bild, aber sowas.... *bewunder*
    Liebe Grüße
    Gusta

    AntwortenLöschen
  3. Prima Jutta- das ist eine ganz tolle Idee und dazu super praktisch

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Jutta,

    was für eine super Idee und Du hast das auch toll umgesetzt. Gefällt mir!

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  5. Eine klasse Idee, liebe Jutta. Nun ist alles schön aufgeräumt und übersichtlich. Nachahmenswert.
    Ganz ♥-lich grüßt
    Uschi

    AntwortenLöschen
  6. Eine tolle Idee ist das , liebe Jutta , alles an einem Platz . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen

Danke für eure lieben Worte♥
Ich werde Kommentare unkommentiert stehe lassen, aber auf Fragen anworten.!