Mittwoch, 26. November 2014

Abgeerntet


Da hat keine Orkan gewütet, auch wenn man es zuerst vermuten könnte,
wenn man das abgeerntete Maisfeld betrachtet.
Das waren zumindest meine Gedanken, als ich bei einem Spaziergang hier vorbei kam.
Und so entstand auch mein neues Spendenwort für 

Es heißt schlicht und einfach:
" Feld "









Kommentare:

  1. Schönes, vielseitig zu verwendendes Wort!
    Und auch schön, dass die Maisfelder jetzt abgeerntet sind. Auf dem Land wird ja auffällig viel in der letzten Zeit davon angebaut, und oft sind die Kreuzungen der Landstraßen dadurch nicht mehr gut einsehbar.
    Das Maisstroh "unseres" Bauern landet übrigens in der Biogasanlage des Nachbardorfes. So gut wie alle Anwohner sind daran angeschlossen. Leider sind wir mit einem knappen Kilometer zu weit weg um das auch zu nutzen.

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Sieht auch fast so aus , liebe Jutta . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Jutta,

    nei kein Orkan aber eines der sichersten Zeichen, dass es nun in die kalte Jahreszeit geht. Bei mir schrillen schon immer die Alarmglocken, wenn es beim Bäcker Teilchen mit Pflaumen zu kaufen gibt, dann ist Herbst und Winter schon sehr nah.
    :-)

    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  4. Schöne Bilder hast du eingefangen :)

    AntwortenLöschen

Danke für eure lieben Worte♥
Ich werde Kommentare unkommentiert stehe lassen, aber auf Fragen anworten.!