Mittwoch, 14. Januar 2015

Vorankündigung


Frust ablassen, was gibt es Schöneres !
Jeden Mittwoch habt ihr nun hier hier Gelegenheit
 euren persönliche Frust ab zu laden.
Wer hat euch geärgert
Was hat euch geärgert
und was tut ihr dagegen !
Schickt mir unter Kommentare
 den  Link zu eurer Seite.
Ich verlinke dann eure Beitrage 
mit oder ohne Foto
in meinem Blog-Post
und
ich komme euch besuchen, 
Ehrensache.
***
Hinterlasst mir doch bitte einen Kommentar,
wenn ihr Lust habt mit dabei zu sein.
Es ist vorab mal ein Test um zu sehen,
ob das Thema überhaupt anspricht.
Auf geht´s

Kommentare:

  1. Liebe Jutta,
    wenn ich Frust habe, mich über irgendwen oder irgendwas geärgert habe, versuche ich immer, den Frust/Ärgerabbau durch positives Denken und Tun zu ünterstützen. Sehr oft laufe ich diesen unnötigen schädlichen Stress einfach aus, d.h. ich mache einen Spaziergang, atme tief durch und erfreue mich an den (klitze)kleinen Alltäglichkeiten, am Wegesrand etc.
    Das alles lässt sich aber ganz sicher nicht im Bild einfangen, oder?!
    Ich wünsche Dir für heute einen restlichen frustfreien Mittwoch
    und schicke liebe Grüße
    moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Recht hast , liebe Moni,♥
      ich dachte auch eher an eine kleine Geschichte dazu.
      aber ich glaube, ich verlege diese Aktion besser in meinen Schreib-Blog.

      Löschen
  2. Liebe Jutta,
    eine tolle Idee, wie ich finde! Ich nehme mir ja immer vor mich nicht mehr zu ärgern und mich nicht mehr frusten zu lassen, was aber leichter gesagt als getan ist....
    Wenn ich mich das nächste Mal ärgere, dann sag ich Dir Bescheid und berichte....
    Liebe Grüße, Ophelia

    AntwortenLöschen

Danke für eure lieben Worte♥
Ich werde Kommentare unkommentiert stehe lassen, aber auf Fragen anworten.!