Freitag, 30. Januar 2015

Welches ist jetzt mein Auto...?

Guten Morgen liebe Frühaufsteher!
Mitfühlend habe ich heute morgen 
das winterliche Treiben auf der Straße beobachtet.
Gemütlich vom Küchenfenster aus habe ich 
euch ehrlich bemitleidet und 
daran gedacht, wie es mir in meinen früheren Zeiten ergangen ist.
Jetzt , als Rentnerin und im Besitz einer Garage kann ich den Wintertag gemütlich angehen :-)


linking to:
P52 Sweet Shot Tuesday-Week

Kommentare:

  1. Hallo Jutta,
    auch bei uns ist derzeit Winter, die Straßenverhältnisse sind schlecht und leider muss das arbeitende Volk,
    falls keine Garage vorhanden, schaufeln, Auto abputzen usw. ich bin
    in der glücklichen Lage das Treiben aus der Ferne zu betrachten.
    Doch es ist "Winter"
    Ich wünsche dir einen gemütlichen Tag
    LG Sadie

    AntwortenLöschen
  2. Bei uns ist nichts noch nicht mal Glatteis auf der Strasse bei uns weiter weg Richtung eher, es ist doch shcön zu wissen dass du da snicht mehr so hast früh morgens aus dem Haus und kratzen und dem gefährlichen Strassen verhältnisse ausgesetzt zu sein. Tolle Aufnahmen sind das!!!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Jutta,
    bitte behalte doch das Winterwetter noch ein Weilchen bei dir und schicke es nicht auf die Reise nach Süden :)
    Eigentlich hab ich nicht mehr mit solchen Schneemassen gerechnet....
    Trotzdem sehr schöne Fotos
    Liebe Grüße
    Gusta

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Jutta,

    da ist wirklich guter Rat teuer, wenn man nicht mehr sieht, wo das eigene Auto steht. Bei uns hat es zwar auch geschneit, aber die Autos waren alle noch gut zu erkennen.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Jutta,
    ein wenig mehr Schnee (also zumindest einen Winterhauch) würden wir uns hier schon wünschen. Ab und zu schneit es, aber es bleibt nichts liegen. Da kann natürlich auch ich mich über solche Fotos nur amüsieren!
    Wer keine wichtigen Termine einzuhalten hat, kann auch so ein Winterwetter genießen, gell.
    Liebe Grüße
    moni

    AntwortenLöschen
  6. ach du lieber Scholli!
    Bei dem Wetter wäre ich nicht losgefahren.
    Bei geschlossener fester Schneedecke schon. Wenn nicht grad neues Schneetreiben herrscht.
    LG von Swan

    AntwortenLöschen
  7. Na, ich hoffe, Du konntest Dein Auto finden! Hier ist zum Glück kein neuer Schnee gefallen ....
    Ich wünsche Dir ein wunderschönes und gemütliches Wochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  8. ...soviel Schnee, liebe Jutta,
    bei uns fängt es gerade erst an, ein bisschen liegen zu bleiben,

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  9. LiebeJutta,
    es stimmt: Das Gefühl, bei diesen Wtterbedingungen nicht mehr
    raus zu müssen, ist schon beruhigend. Das Auto bleibt in der
    Garage
    Einen guten Start ins Wochenende wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  10. Hallo liebe Jutta,
    oh je ... das kenne ich aus dem letzten Jahr (Januar 2014). Es schneite über Nacht und morgens lag 30cm Schnee. Mein Mann sein Auto stand in der Garage und meins davor.... dumm gelaufen für mich :(

    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  11. Oh ja liebe Jutta , in der Lage waren wir Jahrelang . Doch nach unserem Umzug vor drei Jahren haben wir uns auch eine Garage angemietet . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  12. ja,jutta recht hast du -mein auto steht auch in der garage- das spart einem beim derzeitigen wetter einiges an arbeit

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  13. Ja, wir haben auch eine Garage...eigentlich....aber garantiert steht das Auto davor, wenn es geschneit hat und ich schnell weg muss.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende, 2011 sind hier von manchen die Autos im Schnee verloren gegangen....die ihr Auto einen Tag nicht bewegt hatten......
    LG Sigrun

    AntwortenLöschen

Danke für eure lieben Worte♥
Ich werde Kommentare unkommentiert stehe lassen, aber auf Fragen anworten.!