Dienstag, 10. März 2015

Der kleine Fotograf . . . ein Versuch

                                            für die liebe Kirstin von

Also einfach ist es nicht, scharfe Fotos ohne Macro zu fabrizieren,
wie gesagt, das ist hier nur mal ein Versuch.
was sagst du dazu. . .  ehrlich !






Kommentare:

  1. Liebe Jutta,

    das ist dir gut gelungen.
    Alles Liebe
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  2. Da würde ich glatt eine rote Chili fotografieren. Die ist immer scharf - lach

    lG Swan

    AntwortenLöschen
  3. der Mini-Fotograf ist ja super

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Jutta,

    ich finde deine "kleinen" Aufnahmen großartig gelungen! Und wir beide hatten mit den "Minimenschen" die gleiche Idee ;)
    Das A und O ist schlicht nur das Licht - da gelingen auch ganze nahe Aufnahmen hervorragend.

    Danke fürs Mitmachen und hoffentlich Dabeibleiben ;)

    Liebste Dienstagsgrüße schickt dir
    Kirstin

    AntwortenLöschen
  5. Jutta,
    deine Aufnahmen sind ganz einfach wunderbar.
    Du bist eine Könnerin.
    Eine stressfreien Dienstag wünscht Dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Jutta,
    was für eine herrliche kleine Figur. So etwas suche ich auch schon lange!
    Deine Nahaufnahmen sind wirklich gut geworden, vor allem, weil Du immer ein wenig weiter zurückgetreten bist und es dadurch eine echte Serie geworden ist.
    Liebe Dienstagsgrüße
    moni

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Jutta,
    das ist ja genial, mit dem kleinen Fotografen! Toll gemacht!
    Ich wünsche Dir noch einen wunderschönen Abend!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  8. Mich begeistern Fotos mit so Miniaturfiguren, wollte ich auch immer schon mal machen. Ist Dir gut gelungen, mir gefällts.

    LG Soni

    AntwortenLöschen

Danke für eure lieben Worte♥
Ich werde Kommentare unkommentiert stehe lassen, aber auf Fragen anworten.!