Dienstag, 10. März 2015

Gartenpost #2

Endlich, heute konnten wir tatsächlich etwas in unserem Gärtla werkeln.
Das tat so gut und ich fühlte mich so richtig glücklich und zufrieden.
Nach den langen Wintertagen endlich wieder Grün sehen und Erde riechen.
Was braucht der Mensch mehr !
Was wir im Herbst nicht mehr geschafft haben abzuschneiden landete in diesem Sack, doch eine ganze Menge


Hier gehts weiter

Kommentare:

  1. Guten Morgen, liebe Jutta,
    ja, so langsam kann es losegehen! auch ich freue mich auf die neue Gartensaison!
    Endlich raus, in die Sonne und werkeln!
    Ich wünsche Dir einen wunderschönen und glücklichen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  2. Das hört sich doch gut an und im Garten siene gute Laune zu holen endlich ist was feines!
    Schönen Mittwoch wünsche ich dir!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  3. :-) mir reicht es draußen spazieren zu gehen, ich muss nicht in der Erde wühlen - aber du hast schon recht, es tut einfach gut in der Natur zu sein und sich damit zu beschäftigen

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  4. Ich war gestern auch etwas im Garten. Da kam bei mir auch eine ganze Menge Abschnitt und vor allem Moos zusammen *seufz*.
    Liebe Grüße
    Gusta

    AntwortenLöschen

Danke für eure lieben Worte♥
Ich werde Kommentare unkommentiert stehe lassen, aber auf Fragen anworten.!