Sonntag, 15. März 2015

Heute findet hier eine Premiere statt !
Erstens, weil ich eine Buch-Rezession vornehme
und zweitens
weil die Autorin eine gute Freundin von mir ist!
*************
Foto in Nachricht ansehen
Sie heißt Brigitte Künzel
Brigitte , für mich Gitti und ich  kennen uns bereits als Kleinkinder,
es war eine Ost/ West Bekanntschaft, die aus weit verzweigten familiären Verbindungen entstanden ist.
Sie hat all die Jahre der Trennung überstanden und wir waren bis ins Teenageralter fleißig im Briefwechsel miteinander verbunden.
Nach der Grenzöffnung keimte unser Kontakt, der zwischenzeitlich etwas spärlicher geworden war, wieder auf.
Viele Besuche festigten erneut unser Freundschaft. 
Und nun schreibt diese liebe Freundin doch glatt einen Roman!
Wer hätte das gedacht ;-)

Und das ist das Buch, welches ich vorstellen möchte :

Annas Lebenskorrekturen
Annas Lebenskorrekturen 
erschienen beim
***
Meine Rezession:
Wir tauchen beim lesen ein in eine Welt, die der jüngeren Generation fremd und den Älteren noch wohlbekannt ist.
Wir verfolgen den Lebensweg von Anna, einer Apothekerstochter, die durch den frühzeitigen Tot der Mutter vielerlei Pflichten zu übernehmen hat.
Sie erlebt die Zeit der Judenverfolgung, merkt dass sie ihren Berufstraum, Ärztin zu werden vorerst zurückstellen muss.
Aber Anna wäre nicht Anna, wenn diese Lebensumstände sie an ihrem großen Ziel hindern würden.
Auch private Rückschläge machen sie nur noch stärker.
Als Leser kann man die vielen Korrekturen, die das Leben schreibt miterleben und feststellen, dass sich immer wieder eine Türe öffnet, wenn eine andere zufällt.

Fazit :
Ein mutmachendes Buch !
Und ein Buch, dessen Inhalt helfen kann,sich ein Beispiel zu nehmen an der Hauptfigur,
ein Beispiel daran, dass Ausdauer, ein starker, ungebrochener Wille und die Hoffnung auf die zukunft
vieles bewirken kann und Träume war werden lassen.

*********************************************
Diesen Beitrag teile ich mit
dem interessanten Projekt von Nicole:
Buch des Monats









Kommentare:

  1. Ein interessantes Buch. Findet man es im normalen Buchhandel? Oder nur im Internet?
    Liebe Sonntagsgrüße,
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Im Thalia-Buchhandel wird es vorgestellt, ansonsten einfach mal nachfragen, man kann es sicher in jedem Buchhandel bestellen lassen.
      LG

      Löschen
    2. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

      Löschen
  2. Liebe Jutta,
    das klingt nach einem guten Buch! Werde ich gleich mal danach schauen ...

    Liebste Grüße
    Nadja

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Jutta,

    das ist beeindruckend.
    Alles Liebe
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  4. Das Buch hört sich wirklich sehr interessant an und schaut zudem wunderbar aus.
    Und über die Geschichte Eurer Freundschaft könnte man glatt auch ein Buch schreiben. Wunderschön wie Du es erzählst.

    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Jutta
    ein tolles, intressantes Mutmachbuch von einen realen Leben!
    Die Freundschaft ist was ganz besonderes von euch Zwei!
    Schönen Sonnatg wünsche ich dir!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Jutta,
    danke für die Vorstellung dieses Buches. Schon der Einband fasziniert mich und der Inhalt ist auch ganz meins.
    Steht schon auf meiner Wunschliste. Liebe Grüße von Stine

    AntwortenLöschen

Danke für eure lieben Worte♥
Ich werde Kommentare unkommentiert stehe lassen, aber auf Fragen anworten.!