Donnerstag, 23. April 2015

DND #2

Es geht in die 2. Runde mit


Ab heute und dann jeden Donnerstag 
könnte ihr eure Fotos aus Flora und Faune hier verlinken.
Der Natur-Donnerstag
freut sich auf schöne Landschaften, Gärten, Blumen oder Tiere, die euch vor die Linse kommen.
Natur halt, in jeglicher Form.
Macht einen Post, mit Logo und Hinweis auf die Aktion,
 verlinkt ihn hier unter Kommentare, 
ich werde ihn dann veröffentlichen.

Die Natur ist ja  schier unerschöpflich !
Ich glaube so vielfältig ist kaum ein anderes Thema
Heute habe ich mal Tiere ausgesucht, die ich gerne zeigen möchte.
Dazu habe ich etwas in mein Archiv gegriffen ;-)
und mit aktuellen Aufnahmen gemixt, 
bitte sehr:
ein Grashüpfer

der gemeine Sperling, genannt Spatz
die Wild-Katze
Haflinger ? Pferd auf Winterkoppel

leider ohne Maulwurf, 
ich habe noch keinen lebenden vor´s Auge bekommen,
geschweige denn vor die Linse :-)
**********************************
So, und nun seid ihr dran: Teilnehmer: 

Paula


230415_4
Brigitte


Pippa
Nova
andalusischblau
Elke
Mummel
Christa

Gabi Kaeferchen
Gusta

Margret

 Arti
Arti

Kommentare:

  1. Liebe Jutta, ich hatte dir schon geschrieben, das ich gerne bei dir mitmachen möchte. Hier nun mein Beitrag dazu:

    http://paulas-bilder-foto-allerlei.blogspot.de/search/label/Flora%20-%20Fauna

    Ich hoffe das ich nun alles richtig hier gemacht habe.

    Einen schönen Tag wünscht dir
    Paula

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schöne Bilder... am besten finde ich den putzigen Spatz :)
    Meinen Beitrag findest du hier: http://facileetbeaugusta.blogspot.com/2015/04/stadtpark-als-naherholung.html

    Liebe Grüße
    Gusta

    AntwortenLöschen
  3. *lacht*....Maulwurf City....nun muss ich laut loslachen...klasse!!

    Oh ja liebe Jutta, kann ich dir nur zustimmen, da braucht man sich nur umgucken. Tolle Fotos zeigst du uns, jedes Tier mit seinem Reiz, selbst ein Maulwurf der ja knuffig aussieht, aber die Hügel möchte man wirklich nicht haben.

    Den Donnerstag schon fast eingebrannt habe ich heute auch wieder was für dich klick

    Hab einen schönen Tag und viele Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
  4. Na, dann gehen wir Fotoliebhaber jetzt doch alle mal auf Maulwurfsuche!
    (ich überlege gerade, welches Kinderbuch einen zeigt, da ist doch ein Bauarbeiter, der mit dem Maulwurf in Kollision kommt????!!!
    Na, da hab ich heute was zum Nachdenken.
    Schöner, animierender Gastgeber-Beitrag von Dir!
    Herzlich Pippa

    mit http://pippakoenig.blogspot.de/2015/04/donnerstag.html

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Jutta,

    ich habe mich heute mit meinem Foto der Kraft der Natur gewidmet: http://meine-hobbywelt.blogspot.de/2015/04/der-natur-donnerstag-2.html

    Ja, die Natur ist in ihrer Art wirklich unerschöpflich - egal ob Pflanzen oder Tiere. Schöne Bilder zeigst Du von großen und kleinen Tieren.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  6. Guten Morgen , liebe Jutta , deine Bilder sind tierisch gut . Maulwurf - City gibt es bei uns auch , die sind so eine richtige Plage .
    Ich bin heute auch wieder dabei : http://waldelfenannemone.blogspot.de/2015/04/der-natur-donnerstag_23.html
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Jutta,
    huch ich habe vergessen ein Kommi zu deinen Bildern zu schreiben. Schöne Tierfotos hast du. Du wirst es nicht glauben, einen Maulwurf habe ich schon einmal gesehen, aber der war so schnell wieder verschwunden. Wühlmäuse sind noch süßer ... lach... aber die sind ja sooooooooooo gemein, fressen was sie nicht fressen sollen. So haben wir nie Kirschbäume bekommen, die Wurzeln war für sie eine Delikatesse.

    Einen schönen Tag wünscht dir
    Paula

    AntwortenLöschen
  8. Schöne Tierfotos hast du rausgesucht Jutta - der Haflinger gefallt mir besonders gut - das Foto ist so friedlich

    Ich habe diesmal Tulpen im Gepäck
    http://kaeferwerkstadt.blogspot.de/2015/04/dnd-tulpen-im-gegenlicht.html

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Jutta,
    ich hatte ja schon letzte Woche geschrieben, dass ich jetzt mit dabei bin bei Deinem wunderschönen Projekt!

    Hier mein Link:

    http://www.reflexionblog.de/blog/2015/04/23/dnd-02/

    Deine Fotos sind ganz wunderbar, die Bearbeitung (vor allem bei dem lauernden Mäusefänger) sind sehr gut. Die Natur ist einfach unerschöpflich und bietet immer wieder herrliche Motive, die man unbedingt festhalten möchte.
    Maulwurfs-City gehört vielleicht nicht unbedingt dazu, gell. ;-)

    Liebe Grüße
    moni

    AntwortenLöschen
  10. Hast dem Grashüpfer extra eine Decke gestrickt :-)? Maulwurf habe ich leider auch noch nicht lebend gesehen. Ich glaube, da muss man schon viel Glück haben.
    Meinen Beitrag findest du <a href="http://blechi-b.de/wordpress/?p=17120>hier</a>.

    Tschüssi Brigitte

    AntwortenLöschen
  11. Mist, habe vor der Klammer die " vergessen. Kannst du das bitte berichtigen?

    Danke Brigitte

    AntwortenLöschen
  12. Hallo liebe Jutta, hast du den Grashüpfer schon in diesem Jahr vor die Kamera bekommen? Ich habe bislang noch keinen gesehen. Aber Katze gibt es unter anderem auch bei mir. Und hier findest du alle Bilder: http://mainzauber.de/hp2012/2015/04/wildwuchs-fuer-dnd-2/
    Herzliche Grüße
    Elke
    __________________________
    www.mainzauber.de

    AntwortenLöschen
  13. Das sind sehr schöne Tier Fotos...Herrlich vor allem der Spatz... süüß
    Ich bin auch wieder dabei.http://photospass.blogspot.de/2015/04/natur-donnerstag_23.html
    LG Mummel

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Jutta,
    also ich hab ja auch schon sehr viele Fotos gemacht, aber einen Maulwurf hab ich auch nocht nicht festgehalten ;-)

    Ein schönes Projekt hast du da wieder ins Leben gerufen, und so ab und zu, wie es mit der Zeit klappt, werde ich dir einen Beitrag schicken.
    Heute klappt es und hier ist er:
    http://odenwaelder-fotoperle.blogspot.de/2015/04/dnd-fruhling-im-hermannshof.html

    LG Margret

    P.S. Irgenwie bin ich zu blöd. Ich brauchte wieder 6 Versuche, bis ich beweisen konnte, dass ich kein Roboter bin :-((

    AntwortenLöschen
  15. Darf ich meckern? Bei den Bildern hat sich was verschoben, zumindest auf meinem Monitor. Mein Foto ist fast vollständig verdeckt.
    LG - Elke

    AntwortenLöschen
  16. Darf ich meckern? Bei den Bildern hat sich was verschoben, zumindest auf meinem Monitor. Mein Foto ist fast vollständig verdeckt.
    LG - Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sorry, müsste jetzt aber passen, oder ?
      LG

      Löschen
  17. So, ich war heute unterwegs, deshalb bin ich etwas spät dran.
    Dein Grashüpfer gefällt mir besonders gut und Maulwürfe sieht man so selten, weil sie nachtaktiv sind, da musst du dich nachts mal mit Lampen und Reflektoren in Stellung bringen :)

    Liebe Grüße
    Arti

    http://artifactumverabilisblog.blogspot.de/2015/04/natur-donnerstag-slot-canyon.html

    AntwortenLöschen
  18. Hallo, liebe Jutta,

    ich glaube, ich hab da was für deinen DND – schau mal hier http://rostrose.blogspot.co.at/2015/04/uber-knallige-farben-einen.html die 7. oder 8. Collage an, da kommt ja auch einiges an schöner Natur drin vor.
    Habe es aber noch nicht mit dir verlinkt, weil ich erst einmal abwarten will, ob dir die Menge an Natur genügt...
    Vielleicht wäre es stattdessen oder außerdem auch geeignet für deine „Maroden Schönheiten?“ (Denn von dem Schloss blättert, wie man hinter der Löwenstatue sehen kann, schon ganz schön der Verputz ab...)
    Gib mir doch bitte einfach Bescheid, wo du meinen Beitrag verlinken würdest. Danke!

    Super Tierfotos zeigst du uns übrigens – was die Maulwürfe betrifft, habe ich in letzter Zeit leider auch nur Hügel gesehen. Als Jugendlich hab ich mal einen verirrten Maulwurf vom Radweg weggesetzt… Der sah recht bedröppelt aus ;o)

    Liebste Rostrosengrüße von der Traude

    PS: Eine Frage habe ich noch: Ich hab ja dein DND-Logo in meiner Seitenleiste – ich hoffe, es genügt, wenn ich dann noch den Link zu deinem aktuellen DND (ohne Logo) in meinen Post aufnehme? Denn ich verlinke mich ja meistens mit mehreren Aktionen, und wenn ich da immer alle Logos einfügen müsste, würde ich „alt und kleinwunzig“ (wie man bei uns so schön sagt ;o)) Ist das ok für dich?

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Jutta,
    mit diesem Vorschaubild hätte ich nicht gerechnet ;-)
    Passt aber!

    LG Margret

    P.S. Muss es immer noch beweisen...
    Brauchte 4 Versuche

    AntwortenLöschen
  20. Die wilde Katze wird doch wohl nicht......*g*....lach!
    Aber ich glaube, der Spatz ist schneller als sie und wird das Weite suchen.
    Eine tolle Auswahl aus dem Tierreich hast du mitgebracht. Herrlich auch dein Grashüpfer und dein letzten Bild mit weißem Hintergrund, hier gibt es eine Parallele zu meinem Beitrag in dieser Woche. :-)

    http://wwwchristas-hobbyblog.blogspot.de/2015/04/der-weie-traum-von-ockstadt.html

    Ganz liebe Grüße und dir einen schönen Abend
    Christa

    AntwortenLöschen
  21. ---- wegen der übereinander- verschiebung der bilder:
    weisst Du es schon, Jutta, Liebste, wenn man auf egal welche Stelle sämtlicher BILDER klickt, es erscheint dann immer der REFLEKTIONSBLOG...?!
    macht MIR nichts, dachte nur, es trägt vielleicht bei der Ursachenforschung bei!
    P.

    AntwortenLöschen
  22. Die Aktion ist beendet.

    NEUER Termin ist der 30. April !
    Danke :-)

    AntwortenLöschen
  23. Hallo Jutta, darf ich mich deiner Rentnerbeschäftigung
    ab 30. April noch anschließen?
    Ich hoffe doch,ist ein sehr schönes vielfälltiges Thema!
    LG Biggy

    AntwortenLöschen
  24. Hallo Jutta!
    Ich würde auch gerne mitmachen.....ab dem 30 April.....Danke!
    Liebe Grüße aus Winti, Ophelia

    AntwortenLöschen
  25. Maulwurf-City ist ja der Knüller ... Na, da bin ich abe rsehr froh, dass wir neben den Ameisen nicht noch solche Hügel in unserem Garten kennen.

    Mein Beitrag zu diesem Thema: http://happy-hour-with-picts.blogspot.de/2015/05/auf-in-den-mai.html

    Mit sonnigen Grüßen
    Heidrun aus dem naß-kalten Augsburg

    AntwortenLöschen

Danke für eure lieben Worte♥
Ich werde Kommentare unkommentiert stehe lassen, aber auf Fragen anworten.!