Donnerstag, 11. Juni 2015

Der -Natur-Donnerstag "DND " # 9


Die Natur ist einzigartig.
Sie kann ohne uns existieren
wir aber nicht ohne sie !
***
Wilde Erdbeeren
Wilde Wiesen
Ein Klick auf´s Bild vergrößert

So und nun seid ihr wieder an der Reihe
Teilnehmer:

2kohlmeisenhttp://blechi-b.de/wordpress/?p=17461.
https://promocia.wordpress.com/2015/06/13/10-marode-schonheiten/#comment-42828


Ich verlinke diese Aktion mit
and this is
 the guest-contributior




Kommentare:

  1. Guten Morgen Jutta,
    ja, es ist wirklich wunderschön die bunten Wiesen anzusehen, diese Vielfalt der Blumen und der Gräser.....Nur geht diese Vielfalt immer mehr verloren und man findet oft nur noch Butterblumen und Löwenzahn.....wie schade das ist! Toll, dass Du noch so eine richtig schöne bunte Wiese gefunden hast.....
    Hier nun mein Beitrag für heute...
    http://opheliameetssuisse.blogspot.ch/2015/06/dnd-genau-hingeschaut-kleiner.html
    Ich wünsche Dir noch einen schönen Tag, Ophelia

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Jutta!
    Da mein heutiger Post gut zu deinem Thema passt, habe ich dich bei mir verlinkt.
    http://novemberkinder.blogspot.de/2015/06/paracord-turband-nervengrippe.html
    Wie wahr das mit dem Spruch, nur gehen viele Menschen blind daran vorüber oder sprechen ihn aus, ohne im Grunde etwas zu ändern.

    einen ganz schönen Tag wünscht Swan

    AntwortenLöschen
  3. Genau so ist es...sie trotz allen Widrigkeiten und lässt sich an den unmöglichsten Stellen immer wieder Blicken. Gönnen wir ihnen es ;-) Finde ich hier auch so schön (gerade im Norden) das noch soviel wild wachsen darf und kann. Für Viele schaut es dann am Wegesrand und Co wohl "umaufgeräumt" aus...ich persönlich mag das. Somit mag ich auch die Impressionen die du eingefangen hast, echt toll.

    Heute auch wieder hier mit dabei wünsche ich dir einen schönen Tag und sende herzliche Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen Jutta!

    Oh wilde Erdbeeren...mein Gott wie lang ist das her, dass ich mal welche gefunden habe. Sie schmecken so was aber auch!!!
    Und wilde Wiesen mag ich auch besonders gerne, leider sieht man viel zu wenige davon.
    Mein Beitrag ist auch fertig.
    http://www.wortperlen.de/kommentare/der-natur-donnerstag-n-05....6396/

    Einen schönen Donnerstag

    wünscht

    Anne

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Jutta,
    wilde Erdbeeren heute auch bei mir, die "Wiese" - unser Rasen - nicht ganz so wild. Deine Collage gefällt mir, der Spruch dazu passt perfekt. Hier findest du meinen Beitrag: http://mainzauber.de/hp2012/2015/06/dnd10-06-15/
    Lieben Gruß
    Elke

    AntwortenLöschen
  6. Hi Jutta
    Wilde Erdbeeren wachsen bei mir im Garten. Im Moment sind alle miteinander reif... Mmmmhhhh lecker. Nach der Ernte müssen dann leider die meisten weg. Sonst verdrängen sie leider alles...

    Hier wie gestern schon angekündigt noch mein Link:
    http://natural-moments.blogspot.ch/

    Ich wünsche dir noch eine schöne Restwoche. Wetter wird ja jetzt wieder besser.
    lg Gabriele ☼

    AntwortenLöschen
  7. guten morgen ,kann es auch ein blog von mittwoch sein:) ich finde das erst foto passt perfeckt:)
    http://felix-traumland.blogspot.de/2015/06/ich-mag-mittwoch-auch.html
    denn heute stelle ich gleich meinem wilden hund rein, passt also nicht
    liebe grüße
    regina

    AntwortenLöschen
  8. wie recht du hast. Meine Walderbeeren tragen auch wunderbar Früchte und die riechen soooooo gut!
    Im Elsass sind die Städtchen voller Blumen und Bäume..... das ist einfach herrlich.
    http://facileetbeaugusta.blogspot.com/2015/06/blumen-in-turkheim.html
    Liebe Grüße
    Gusta

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Jutta, bin auch wieder mit dabei.
    http://paulas-bilder-foto-allerlei.blogspot.de/2015/06/natur-pur.html

    Die Walderdbeeren haben wir im Garten. So gut wie sie schmecken, aber das wuchert so dolle, so schlimm wie Unkraut.

    Hab einen schönen Tag
    Paula

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Jutta,

    diesmal habe ich auch wieder etwas für Dich: http://meine-hobbywelt.blogspot.de/2015/06/der-natur-donnerstag-8.html.

    Deine wilden Erdbeeren und die Blumenwiesen sind einfach herrlich. Solche Wiesen gibt es in unserer Nähe leider nicht. Auch Dein Spruch passt herrlich dazu.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  11. Jutta, ich liebe diese wilden Wiesen,
    Vor Jahren war einen ganz in der Nähe, ständig war ich mit dem Fotoapparat dort auf Motivsuche.... so vieles habe ich entdeckt - leider wurde dann ganz normaler Rasen draus gemacht

    mein Beitrag für diese Woche:
    http://kaeferwerkstadt.blogspot.de/2015/06/dnd-der-natur-donnerstag-blumen-bienen.html

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  12. Es geht also bei dir heute wild zu *g*. Wilde Erdbeeren habe ich jede Menge, sind aber noch nicht ref. Ich freue mich schon drauf. Die sind ja soooooo lecker.
    Ich lade dich dieses Mal in den Kreißsaal ein :-) hier http://blechi-b.de/wordpress/?p=17461.

    Tschüssi Brigitte

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Jutta,
    tolle Naturaufnahmen.
    Danke fürs zeigen.
    Liebe Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Jutta,
    auch ich war wieder in Sachen Garten unterwegs.
    http://odenwaelder-fotoperle.blogspot.de/2015/06/dnd-eulbacher-park.html

    Diese Naturwiesen liebe ich auch ganz arg - und lecker Erdbeeren...
    LG Margret

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Jutta,
      hast du meinen Link übersehen???

      LG Margret

      Löschen
  15. So - und da bin ich schon: Hier mein Beitrag: http://www.fraunima.at/2015/06/wenn.html

    Vielen Dank, dass du mich darauf aufmerksam gemacht hast ♥

    Alles Liebe
    nima

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Jutta, wundervolle bilder sind hier wieder zu sehen und ich habe mich beeilt, wollte doch trotz noch anhaltender Geburtstagsfeier hier dabei sein. Heute habe ich nur eine Kleinigkeit will Dir aber mein Schneewittchen unbedingt vorstellen....http://www.am-ufer-des-lebens.com/kommentare/gestatten-schneewittchen-....293/.... sie heißt wirklich so wie du lesen kannst oben auf dem Schildchen... Ganz liebe Grüße zu dir von der Celine

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Jutta , ich mache heute das erste Mal mit und schicke dir meine Naturbilder, die ich gestern bei einer Wanderung gemacht habe
    http:heidekind.blogspot.de/2015/06/barenklaue-und-wipfelgelee.html.
    einen lieben Gruß schickt
    heiDE

    AntwortenLöschen
  18. Lovely photos of Spring and Summer Jutta. I can't read the quote in your image as the translator won't pick it up but l gather it's about humans and nature being linked. Something l strongly believe in. Thanks for continuing to link up with reconnect with nature, feel free to add my most recent post to your gallery of posts
    http://goodnorthcoastlife.blogspot.com.au/2015/06/coffee-rock-reconnect-with-nature.html

    AntwortenLöschen
  19. Wild plants are always such a wonderful find! Your photos are just great.

    AntwortenLöschen
  20. Eine phantastische Sammlung, die da gestern entstanden ist.

    Wenn ich sie hätte, würde ich sie Ingmar Bergmann widmen.
    WILDE ERDBEEREN!

    Da könnte man einen eigenen Blog daraus machen. Mein Hirn springt an!!!!!!!!!!!!!!
    Glückwunsch zu Deinem Volltreffer!
    Herzlich Pippa

    AntwortenLöschen
  21. Hello Jutta, wonderful nature photos. The wild plants are lovely. Happy Friday, have a great weekend!

    AntwortenLöschen
  22. Hopsa, liebe Jutta, beinah hätt ich vergessen, dir meinen Link zur Hummel mit der Mohnblume zu schicken - ich hoffe, es geht ach heue noch: http://rostrose.blogspot.co.at/2015/06/zwei-spaziergange-und-zwei-rezepte-aus.html

    Alles Liebe, Traude

    AntwortenLöschen
  23. Dankeschön liebe Jutta ;-))

    LG Margret

    AntwortenLöschen
  24. Bei dir ist der Donnerstag ganz wild , liebe Jutta , aber sehr schön . Deine Collage mit der wilden Wiese gefällt mir sehr gut . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen

Danke für eure lieben Worte♥
Ich werde Kommentare unkommentiert stehe lassen, aber auf Fragen anworten.!