Freitag, 4. September 2015

" Marode Schönheiten" # 11

die Sommerpause ist vorbei !

Jetzt seid ihr wieder gefragt,
einen ganzen Tag lang könnt ihr eure Fotos hier unter Kommentare verlinken. Ich setzt sie dann mit einem Link-Foto, der zu eurem Blog führt ein. Und nun viel Spaß damit. Der nächste Termin für " Marode Schönheiten ist dann wieder in 4 Wochen, am: Freitag, 2. Oktober


Auch Fenster haben eine Geschichte.

Was sich wohl dahinter abgespielt hat ?
Wir wissen es nicht, aber was bleibt ist eine "Marode Schönheit"

Teilnehmer:

https://promocia.wordpress.com/2015/09/04/11-marode-schonheiten/http://blog.misslu.de/2015/09/04/marode-schoenheiten-11/

Und als Abschluss nun der Beitrag von
Klärchen
die ich peinlicherweise vergessen habe ein zusetzten
Pardon ♥


















Kommentare:

  1. Guten Morgen,
    ja, die Bilder zeugen von einer bewegten Vergangenheit und könnten sicher so manch interessante Geschichte erzählen.....Wer weiß, was sich da hinter den Gardinen abgespielt hat.....
    Hier nun mein Beitrag für heute....
    .http://opheliameetssuisse.blogspot.de/2015/09/marode-schonheiten.html
    Schönen Tag, Ophelia

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,
    das stimmt so Fenster haben schon etwas. Manchmal denke ich auch was dahinter wohl war.
    Mein Beitrag bei dir heute ist

    http://rundumludwigsburg.blogspot.de/2015/09/ruine-helfenberg.html

    Vielen Dank und einen lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Jutta,
      danke für das Verlinken, aber der Link funktioniert nicht.
      Lieben Dank.

      LG Eva

      Löschen
    2. Alles gut liebe Jutta,
      vielen Dank.

      LG Eva


      Löschen
  3. Hallo Jutta,
    Fenster oder Türen finde ich immer besonders spannend.
    auch ich habe ein paar marode Schönheiten mitgebracht.
    http://zauberderleidenschaft.blogspot.co.at/2015/09/marode-schonheit.html
    Lg Sadie

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen liebe Jutta,

    Oh ja Fenster und Türen haben immer eine History und
    meistens ist etwas besonderes hinter ihnen zu sehen, falls man
    die Möglichkeit hat rein und sehen kann.

    Hier ist meine marode Schönheit.
    https://promocia.wordpress.com/2015/09/04/11-marode-schonheiten/

    Herzliche Grüsse
    Elke
    ---------------------------
    https://promocia.wordpress.com/

    AntwortenLöschen
  5. Oh ja, wenn diese Fenster erzählen könnten. Gute Wahl, liebe Jutta.

    Mein Beitrag: http://blog.misslu.de/2015/09/04/marode-schoenheiten-11/

    Liebe Grüße :-)

    AntwortenLöschen
  6. Hallo liebe Jutta,
    alte Gebäude, Fenster sind immer sehr interessant... ich frage mich dann auch immer *wer hat da wohl gewohnt und was waren das für Leute*
    Zwei schöne Fotos hast Du ausgesucht.

    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  7. Hallo liebe Jutta,
    Danke für's Erklären. Ich hoffe mal, dass es funktioniert hat.
    Liebes Grüßle an Dich.
    Gudrun :) von baustellenleben.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  8. So meine liebe Jutta, da bin ich; zum ersten mal dabei und habe Dir etwas mitgebracht unter http://www.am-ufer-des-lebens.com/kommentare/marode-schoenheiten-1....384/.
    Deine alten Fenster können ganz bestimmt wundervolle Geschichten erzählen gell? Wer hat da wohl alles hinein-, hinaus und durchgeschaut?
    Ich sende dir ganz liebe grüße und hoffe dass Dir mein Beitrag gefällt; herzlichst die Celine

    AntwortenLöschen
  9. Stimmt - an Fenster hab ich noch gar nicht gedacht. Im Urlaub haben wir viele alte Häuser gesehen, die restauriert und nicht abgerissen werden. http://facileetbeaugusta.blogspot.de/2015/09/marode-schonheit-im-elsass.html
    Liebe Grüße
    Gusta

    AntwortenLöschen
  10. Oh, das habe ich noch gar nicht gesehen. Da möchte ich auch gern dabei sein. Ich werde dann gleich mal schauen, was ich habe.

    Tschüssi Brigitte

    AntwortenLöschen
  11. Nachträglich noch Marodes, ist wohl nicht angekommen. habe es gern hier noch mal eingestellt mit einem Link, morgen kommt ein anderes Thema.
    Grüssle zum Wochenende, Klärchen

    http://elma-klaerchen.blogspot.de/2015/09/marodes.html

    AntwortenLöschen
  12. Danke für`s Einstellen, Jutta und dann noch sooo groß,
    es freut mich,Klärchen

    AntwortenLöschen

Danke für eure lieben Worte♥
Ich werde Kommentare unkommentiert stehe lassen, aber auf Fragen anworten.!