Mittwoch, 28. Oktober 2015

Der-Natur-Donnerstag DND # 26


*************************
Die Natur ist einzigartig.
Sie kann ohne uns existieren
wir aber nicht ohne sie !  
                                



So, nun seid ihr wieder an der Reihe,
 ich bin schon sehr gespannt auf eure neuen Beiträge

         Aktion-Ende immer am Freitagabend
Teilnehmer:

http://www.reflexionblog.de/blog/2015/10/29/dnd-26/http://mainzauber.de/hp2012/2015/10/marienkaeferueberfall/http://blechi-b.de/wordpress/

DND # 26  ist nun geschlossen.
Nächster Termin ist der
der 5. November
Danke für die vielen herrlichen Beiträge




Kommentare:

  1. Ui, liebe Jutta, ich mag diese Beeren ganz arg, sie sind so schön und geben einen tollen Akzent.
    Danke auch für deine immer lieben Kommentare, ich freue mich sehr.
    Hier mein heutiger Beitrag zum DND
    http://meinneueslebenincanada.blogspot.com
    Herzliche Grüße und viele schöne Beiträge wünsche ich dir!
    Ella

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Jutta,
    Eigentlich wollte ich in meinen Beitrag auch noch ein Beeren-Foto einbauen, aber dann wäre er noch länger geworden!
    http://griesheimersand.blogspot.de/2015/10/bunt-sind-jetzt-die-walder.html
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  3. Guten Abend Jutta,

    wunderschön, wie die Beeren glänzen und leuchten! Die Herbstsonne bringt wirklich noch einmal alles zum Strahlen!
    Tolle Fotos!

    Ich habe meinen Beitrag auch schon veröffentlicht, du findest ihn hier: http://19sixty8.blogspot.de/2015/10/wenn-man-dann-denkt.html

    Und damit verabschiede ich mich nun in ein verlängertes Ferienwochenende, wir haben heute spontan beschlossen noch ein paar Tage an die Nordsee zu fahren! Bis Sonntag - da bin ich wieder da!

    Liebe Grüße, Suzie

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Jutta,
    schöne Beeren Bilder. Super.
    Mein Beitrag

    http://rundumludwigsburg.blogspot.de/2015/10/pilze-und-hopfen.html

    Lieben Gruß _Eva

    AntwortenLöschen
  5. Hola Jutta,

    ich heute ohne Bären...öhm Beeren natürlich ;-) Die schauen ja richtig dunkel und saftig aus. Da werden doch bestimmt auch die Vögel die Eine oder Andere mal mopsen oder!?

    Kunterbunt gehts bei mir hier weiter, darfste dir wieder aussuchen was du möchtest und schon einmal dankeschön dafür.

    Hab einen tollen Tag und liebe Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
  6. Guten Morgen liebe Jutta,
    jetzt sind sie reif, die Beeren. Kleine glänzende Kugeln in der schönen Oktobersonne .... So und schnell noch meinen Link durchgegeben für Deine schöne Natur-Aktion. Bevor mein Tagwerk beginnt!

    http://happy-hour-with-picts.blogspot.de/2015/10/die-stadt-erwacht_26.html

    Hab' einen schönen Tag
    Mit sonnigen Grüßen, Heidrun



    AntwortenLöschen
  7. Ja, überall sind sie reif und leuchten oft schon von weitem, die Beeren. Da freuen sich die Tiere und futtern sich nochmal so richtig satt.....
    Hier nun mein Beitrag für heute.....
    http://opheliameetssuisse.blogspot.ch/2015/10/kommmit-spazieren.html
    Vielen Dank für Deine Mühe und noch einen schönen Tag.
    Liebe Grüße, Ophelia

    AntwortenLöschen
  8. B(ä)eerenbilder hab ich auch keine, aber dafür farbige Blätter!

    http://leben-im-paradies.blogspot.de/2015/10/ich-liebe-den-herbst.html

    lieb grüß
    Tina

    AntwortenLöschen
  9. Apfelbeeren, ein wunderbarer Leckerbissen für alle Piepmätze und du hast sie wunderschön festgehalten mit all ihrem Glanz in der Herbstsonne.

    Liebe Grüße
    Arti

    http://artifactumverabilisblog.blogspot.de/2015/10/natur-donnerstag-watson-lake.html

    AntwortenLöschen
  10. schön reif sehen die Beeren aus, Jutta..... da ich sie nicht kenne, nehme ich mal an, dass es besser ist nicht davon zu naschen

    bei mir ist es heute auch ganz herbstlich
    http://kaeferwerkstadt.blogspot.de/2015/10/dnd-der-natur-donnerstag_29.html

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  11. Guten Morgen Jutta,
    Wie diese Beeren glänzen und leuchten, doch ich habe keine Ahnung ob sie giftig für die
    Menschen sind oder nicht. Tolle Bilder.
    Ich habe auch mitgemacht.
    Lg Sadie
    http://zauberderleidenschaft.blogspot.co.at/2015/10/bei-jutta-natur-uberwindet-die.html

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Jutta,

    ich bin heute etwas später drann, da ich heute noch den Tag der Monatscollage habe.
    Deine Zweige sind sehr schön. So einen wollte ich mir immerschon mal nach Hause holen, aber wo sie standen konnten wir nicht anhalten.

    http://paulas-bilder-foto-allerlei.blogspot.de/2015/10/der-natur-donnerstag_29.html

    Ich wünsche dir einen schönen Donnerstag
    Paula

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Jutta,
    wunderschön sind die vielen kleinen Früchte, die der Herbst uns bietet.
    Auch ich habe blaue Beeren gefunden:

    http://www.reflexionblog.de/blog/2015/10/29/dnd-26/

    Angenehmen Donnerstag und liebe Grüße
    moni

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Jutta
    Ich glaube solche Beeren habe ich noch nie gesehen. Wachsen die im Wald?
    Hier noch mein Beitrag, ehe ich s wieder vergesse-- ;-)

    http://natural-moments.blogspot.ch/2015/10/streifzug-am-mittwoch-30-wir-haben.html

    lg Gabriele ☼

    AntwortenLöschen
  15. Schöne Beeren. Sie sind sicherlich nicht essbar ?
    Ich hab Vögelchen und Blümchen im Angebot :)
    http://facileetbeaugusta.blogspot.com/2015/10/dnd-26.html

    Liebe Grüße
    Gusta

    AntwortenLöschen
  16. Sträucher voller Beeren - Schlehen sind das nicht. Irgendwas in mir sagt mir, dass die für den Menschen giftig sein könnten. Aber vielleicht täuscht das auch. Sieht jedenfalls hübsch aus.
    Ich bin auch wieder dabei: http://mainzauber.de/hp2012/2015/10/marienkaeferueberfall/

    Herzliche Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Jutta,
    sind das Lorbeerstrauchbeeren? Nein oder...
    Heute bin ich gerne wieder dabei bei deinem Natur Donnerstag.
    http://samtpfotefiona.blogspot.ch/2015/10/ein-wunderbarer-herbsttag.html

    Wünsche dir einen guten Tag und lasse liebe Grüsse hier. :-)
    Julia

    AntwortenLöschen
  18. Viele Fotos von herbstlicher Natur habe ich im Oktober gemacht, doch mein liebstes ist die Himmelspiegelung und diese schicke ich Dir , liebe Jutta.
    Gruß von heiDE von : heidekind.blogspot.de/2015/10/natur-im-oktober.html

    AntwortenLöschen
  19. Wunderschöne Beerenbilder zeigst Du uns Jutta.

    Meine Pilze

    Einen schönen Tag wünsche ich Dir,
    Doris

    AntwortenLöschen
  20. Wieder wunderschöne Fotos hier zu bewundern. Diese Beerenbilder sind ganz toll.
    Heute habe ich 2 Collagen für Dich, suche Dir bitte eine aus, wenn Du keine nicht einbauen magst gebe ich Dir einen Link von einem der Fotos die Du gerne hier veröffentlichen möchtest. Einen wunderschönen Tag und herzliche Grüße
    Ingrid
    Der Link:http://auchwas-garten.blogspot.de/2015/10/der-natur-donnerstag-dnd-26-und.html

    AntwortenLöschen
  21. Lach, an meinen Apfelbeerbüschen hängt keine einzige Beere mehr, die haben die Amseln alle schon verspeist. Sie sind mehr als verrückt danach, aber gut so. Sollen sie einfach laben!

    Schön, dass du uns noch volle Büsche mitgebracht hast.

    Der Kerl, der auf meinem Blog zu sehen ist, der mag sie leider nicht, der gönnt sich lieber etwas Kerniges. :-)

    http://wwwchristas-hobbyblog.blogspot.de/2015/10/der-hubsche.html

    Liebe Grüße und dir noch einen schönen Nachmittag
    Christa

    AntwortenLöschen
  22. Hallo meine liebe Jutta, wie heißen denn diese Beeren denn wir haben sie auch fotografiert, wissen aber den Namen nicht. Jedenfalls super und ein toller Farbtupfer den Du uns da geschenkt hast. Ich selbst habe auch einige Fotos für Dich unter >>>>>http://www.am-ufer-des-lebens.com/kommentare/ende-oktober-im-bergischen-land....416/

    Liebe und innige Grüße lasse ich zurück und hoffe ganz stark wieder bald ganz einsatzfähig schreiben zu können.

    Mit lieben Gedanken an Dich, Deine Celine

    AntwortenLöschen
  23. Hallo Jutta!

    Hmmm, ich als Pflanzenunkundige wüßte jetzt nicht welche Beeren du da gefunden hast.
    Aber sie sind immer wieder ein hübsches Motiv.

    Ich zeige dir heute einen kleinen Ausschnitt eines Parkes in Kiel

    http://www.wortperlen.de/kommentare/der-natur-donnerstag-n-22....6807/


    Liebe Grüße

    Anne

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Jutta,

    im Moment gibt es nicht nur einen Farbenrausch, sondern für unsere gefiederten Freunde ist der Tisch auch reich gedeckt. Diese Apfelbeeren sieht man jetzt überall - heißt, wenn nicht schon alle verspeist sind. Zwei schöne Fotos konntest Du machen und da hängt ja noch jede Menge dran.
    Mein Beitrag ist nun auch online: http://meine-hobbywelt.blogspot.de/2015/10/der-natur-donnerstag-16.html

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  25. Fein, da haben wir uns ja beide für Herbstfrüchtchen entschieden. Meine findest du <a href="http://blechi-b.de/wordpress/?p=18373>hier</a>.

    Tschüssi Brigitte

    AntwortenLöschen
  26. Schöne Fotos, zugegeben: diese Beeren habe ich noch nie (bewuszt) gesehn!
    Ich versuche jedes Jahr Schlehen zu sammeln, aber die Vöglel sind immer schneller gewesen als ich -
    Danke für Deinen Besuch und die Einladung :-)
    http://tages-spiegel.blogspot.de/2015/10/ein-wenig-herbstgold-endlich.html
    Harzgrüsze
    Mascha

    AntwortenLöschen
  27. Ups, da will ich mal schauen, ob ich da noch was bis Freitagabend zusammenbekomme. Hatte ja auch seinerzeit an Deiner Aktion der Maroden Schönheiten teilgenommen

    http://mein-waldgarten.blogspot.de/2015/04/eine-pflanzenfrage-und-marode.html

    Bin derzeit oft nur sehr spät und kurz im Internet durch die schwere Erkrankung meiner Mutter. Aber vielleicht schaffe ich es ja noch.

    Liebe Grüße und danke
    Sara

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Jutta, ich bin spät dran. Bitte entschuldige ;)) Deine Beeren schauen toll aus! Und das sind Apfelbeeren? Klasse!!

    http://fraufrieda.blogspot.de/2015/10/die-zarten-farben-des-herbstes.html

    Ich wünsche Dir ein charmantes Wochenende. Herzlichst, Nicole

    AntwortenLöschen
  29. Very nice shots. The berries are lovely.
    MB

    AntwortenLöschen
  30. Mein Tierischer Beitrag>>> http://biggys-creativ.designblog.de/kommentare/der-natur-donnerstag....2081/
    Ich kenne deine Beeren nicht, aber ein Klasse Foto für DND.
    LG Biggy

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Jutta,
    ich hab's gerade noch so geschafft.

    http://mein-waldgarten.blogspot.de/2015/10/cotswolds-autumn.html

    Ein schönes goldenes Herbstwochenende wünsch' ich Dir und alles Liebe
    Sara

    AntwortenLöschen
  32. Deine Beeren müßten übrigens Ligusterbeeren sein.

    AntwortenLöschen
  33. Ups, gerade lese ich was von Apelbeeren? Noch nie gehört. Man lernt eben nie aus.

    AntwortenLöschen

Danke für eure lieben Worte♥
Ich werde Kommentare unkommentiert stehe lassen, aber auf Fragen anworten.!