Samstag, 5. Dezember 2015

Marode Schönheiten


Wer wohl hier einmal gewohnt hat ?
Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt.



Teilnehmer:
/https://promocia.wordpress.com/2015/12/05/14-marode-schoenheiten/phttp://blog.misslu.de/2015/12/05/marode-schoenheiten-14/

Blogging connects the world. 
I am pleased to share with:

Kommentare:

  1. Guten Morgen, Jutta, ich bin auch wieder dabei: http://cubusregio.com/2015/12/05/marode-schonheiten-04/ Schönes Wochenende!

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen liebe Jutta,
    auch von mir eine "Marode Schönheit"
    aus einem Urlaub im italienischen Caorle.
    Lg und ein entspanntes We.
    Sadie
    http://zauberderleidenschaft.blogspot.co.at/2015/12/marode-schonheiten.html

    AntwortenLöschen
  3. Mein Beitrag für diesen Monat: http://blog.misslu.de/2015/12/05/marode-schoenheiten-14/

    Das erste Foto gefällt mir sehr!

    Liebe Grüße :-)

    AntwortenLöschen
  4. Halli,hallo, meine marode Schönheit ist hier
    http://binablurei.blogspot.de/2015/12/das-letzte-mal-in-diesem-jahr-stelle.html4

    Nr 2 mit Tuer gefällt mir gut, da wird wohl restauriert.
    Grüssle, Klärchen

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen Jutta,

    es ist schon genial, was du uns hier zeigst. Aber seit es die Maroden Schönheiten gibt, gehe ich tatsächlich mit offenen Augen durch die Welt.
    Gehe jetzt gleich Laufen, es ist so tolles Wetter und nehme meine kleine Kamera mit, mal sehen, was es zu knipsen gibt.

    Hier mein Beitrag

    http://rundumludwigsburg.blogspot.de/2015/12/marode-schonheiten.html#more

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Jutta,
    die Stühle und Biertisch lassen doch darauf schließen, dass es noch gar nicht so lange her ist, dass man sich dort getroffen hat. Vielleicht ist ja das Grundstück einfach so romantisch.....auch wenn das Haus hinüber ist.
    Das ist mein heutiger Beitrag:

    http://steinigergarten.blogspot.de/2015/12/marode-schonheiten-13-und-feuriger.html

    Liebe Grüße und einen schönen 2. Advent,
    Sigrun

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Jutta, zum Abschluss dieses Jahres an dieser Stelle hast Du ein schönes Motiv gefunden - auch ein Abschluss hoffentlich nur einer Saison, denn es sieht so aus, als könnte das ein schöner Ort zum Verweilen sein, wenn der Sommer sich von seiner schönen Seite zeigt.
    Herzliche Grüße, Angelika
    Hier mein Beitrag: http://kreativsein.blogspot.com/2015/12/marode-schonheiten.html

    AntwortenLöschen
  8. Hallo liebe Jutta,

    Ja man stellt sich immer die Frage, wenn man solche Häuser sieht..
    Meistens bekommt man keine Antwort aber manchmal doch..

    Bin spät, habs gerade noch geschafft.
    Hier mein maroder Beitrag..
    https://promocia.wordpress.com/2015/12/05/14-marode-schoenheiten/
    Liebe Grüsse und ein feines Adventswochenende..
    Elke

    AntwortenLöschen
  9. Das zugewachsene Fenster gefällt mir besonders gut. Ich habe mich mal wieder in Venedig umgesehen. Da gibt es noch soooo viel :)
    http://facileetbeaugusta.blogspot.com/2015/12/marode-schonheiten-in-venedig.html
    Liebe Grüße
    Gusta

    AntwortenLöschen
  10. Wieder wunderschöne Eindrücke haben sich hier bei Dir versammelt, liebe Jutta!
    In den Schuppen mit den zerbrochenen Fenstern würde ich gerne mal lunkern ;))
    Herzliche Nikolausabendgrüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  11. Ein wenig marode, aber scheinbar nicht ungenutzt, hier wurden wohl noch Garten-Partys gefeiert und es gab was Leckeres von Grill.....
    Schönen 2. Advent, Ophelia

    AntwortenLöschen
  12. Hello Jutta,

    Abandoned buildings make sad statements, don'y they? I did enjoy spotting the blue. Thanks for playing today.

    Have a Beautiful Blue Monday!

    AntwortenLöschen
  13. Just look at those chairs lined up outside the house... make you wonder why?
    Happy Blue Monday!
    Wren x

    AntwortenLöschen

Danke für eure lieben Worte♥
Ich werde Kommentare unkommentiert stehe lassen, aber auf Fragen anworten.!