Mittwoch, 24. Februar 2016

Der -Natur-Donnerstag DND #7

Bei der Menge der Teilnehmer, die ich alle noch manuel verlinke
ist es mir einfach in Zukunft nicht mehr möglich, 
jeden persönlich zu danken.
Daher möchte ich an dieser Stelle alle Teilnehmer
 um Verständnis bitten und sage:
♥ Danke, ihr seid Spitze ♥
**************************************************
So präsentiert sich derzeit die Natur bei uns.
Wenig Blühendes, alles noch recht monoton.

Und, was habt ihr heute so zu bieten ?
Ich bin schon sehr gespannt auf eure Fotos.
Teilnehmer:
DSC01024http://www.reflexionblog.de/blog/2016/02/25/dnd-072016/http://mellamacabre.com/2016/02/25/der-natur-donnerstag-7/http://mainzauber.de/hp2012/2016/02/dnd-7-25-02-16/http://blechi-b.de/wordpress/?p=18992


Kommentare:

  1. Hallo Jutta,
    heute bin ich wieder mit dabei, wenn ich darf?! :-)
    Mein Link
    http://rundumludwigsburg.blogspot.de/2016/02/naturdonnerstag-mit-elefantengras.html

    Ja, aber auch monotones ist nicht schlecht, ich finde das Bild gut ein wenig November aber lassen wir uns nicht aus der Stimmung bringen. Es kommen bald schöne Zeiten.

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  2. Aber wenigstens habt ihr einen schönen blauen Himmel und nicht nur graues Regenwetter.

    Liebe Grüße
    Arti

    http://artifactumverabilisblog.blogspot.de/2016/02/natur-donnerstag-tal-des-todes.html

    AntwortenLöschen
  3. Oh, liebe Jutta, eigentlich wollte ich nur mal schauen, was Du uns am Naturdonnerstag zeigst.
    Ich sehe einen wolkenlosen Himmel, zwei Bäume, weil es 'wenig Blühendes' gibt. In meinem Garten ist das Gegenteil der Fall, Natur pur. Wenn Du magst, dann schau mal rein. Mehr Blühendes geht eigentlich nicht, wenn man Lenzrosen hat. Die wachsen auch im Kübel auf dem Balkon.
    http://staudenfluestern.blogspot.de/2016/02/leserwunsch-noch-einmal-lenzrosen.html
    Einen schönen Abend und liebe Grüße Edith

    AntwortenLöschen
  4. Dein Foto gefällt mir sehr gut. Natur pur nichts lenkt ab.
    Ich hätte das zu bieten,http://pia-staehli.ch/blog/?p=5582
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Jutta :)

    da bin ich schon wieder und ich habe auch wieder einen naturnahen Post für Deinen DND. Habe Dich im Posttext schön verlinkt :) und hier ist meiner...ach nee das kann ich Dir ja erst morgen früh mitteilen, da ich ihn erst dann veröffentlichen, oder seh ich das falsch? gibt es da auch eine Hilfestellung?
    Ganz lieben Gruß
    Tanja aus dem Hutzelhaus

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. http://tanjamatthes.blogspot.de/2016/02/projekt-cam-underfoot-und-dnd.html

      Löschen
  6. Hallo Jutta,
    dein heutiges Foto ist Spitze!
    Mein Beitrag:
    http://griesheimersand.blogspot.de/2016/02/sturmisch.html
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Jutta,

    beim letzten Mal hat es leider nicht geklappt, aber heute habe ich wieder etwas für Dich:http://meine-hobbywelt.blogspot.de/2016/02/der-natur-donnerstag-62016.html

    Im Moment ist wirklich noch nicht viel zu sehen. Trotzdem hast Du ein super schönes Foto gemacht.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  8. So monoton wie es für dich wirken mag, so fantastisch ist das Foto. Echt eine klasse Aufnahme, wäre mit Spruch eine wundervolle Postkarte.

    Auch wieder mit dabei kannste mich hier finden:

    http://casa-nova-tenerife.blogspot.com.es/2016/02/regenhagel-und-schnee-auf-tenerife.html


    Liebe Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
  9. Das Foto strahlt viel Ruhe aus - sehr schön!
    Bei mir gibts auch nochmal karge Landschaft, obwohl längst Schneeglöckchen blühen im Garten (abr ich komme im Moment nicht dazu wg. kranker Mutter)
    Liebe Grüsze
    Mascha

    http://maschas-buch.blogspot.de/2016/02/a-stroll-through-barren-landscape.html

    AntwortenLöschen
  10. Guten Morgen Jutta,
    Dein Foto gefällt mir ausgesprochen gut! Kann ich mir gut gerahmt an der Wand vorstellen!

    Ich wünsche dir einen schönen Tag - mit hoffentlich viel Sonne!
    Liebe Grüße, Joana

    http://blende-7.blogspot.de/2016/02/die-hasel-bluht.html

    AntwortenLöschen
  11. Ein Tolles Foto hast du da im Gepäck

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  12. .....aber gerade das so monoton scheinende hat seinen ganz eigenen Reiz und strahlt eine gewisse Ruhe und Gelassenheit aus.....
    Hier meine heutiger Beitrag:http://opheliameetssuisse.blogspot.ch/2016/02/farbe-im-winter.html
    Dir noch einen schönen Tag, Ophelia

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Jutta,

    wir haben mal wieder Probleme mit unserem WLAN , ggrrrrmmmmppppffff
    jetzt geht's kurz und warte auf den Unity Media Mann damit der schaut was hier los ist oder nicht!
    Post ist aber online :) Warte ich schau kurz nach....

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. http://tanjamatthes.blogspot.de/2016/02/projekt-cam-underfoot-und-dnd.html

      Danke Dir :)

      Löschen
  14. ...ups...den falschen Post oben angegeben. Der Backlink steht nämlich unter den Grüssen, allerdings hier:


    http://casa-nova-tenerife.blogspot.com.es/2016/02/ravenala-madagascariensis.html


    Sorry dafür und nochmals liebe Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Jutta,
    Ein tolles Bild - es drückt Einsamkeit, Stille und Ruhe aus.
    Ich bin wieder gerne dabei

    http://zauberderleidenschaft.blogspot.co.at/2016/02/naturdonnerstag-traume.html

    Ich wünsche dir einen gemütlichen Tag.
    Lg Sadie

    AntwortenLöschen
  16. Bei uns wechselt sich ein tag winter mit einem tag frühling ab. richtig übel - gerade ist mal wieder der winter dran. deshalb habe ich im archiv nach schönem gelb gesucht. das macht wenigstens gute laune :)
    http://facileetbeaugusta.blogspot.de/2016/02/naturlich-gelb.html
    liebe grüße
    gusta

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Jutta,
    jetzt dauert es ja nicht mehr lange und die Natur wird uns mit der ganzen Blüten-und Wchstumsfülle des Frühlings überraschen, gell. Dein Landschaftsfoto gefällt mir, ich liebe diese alleinstehenden Bäume. Leider trifft man sie ja heute nicht mehr allzu oft an.

    Mein Frühlings-Sehnsuchtsfoto zum DND findest Du hier:

    http://www.reflexionblog.de/blog/2016/02/25/dnd-072016/

    Einen angenehmen Donnerstag und einen
    lieben Gruß
    moni

    AntwortenLöschen
  18. ..... und hier noch schnell der Link zu meinem Beitrag:

    http://kaeferwerkstadt.blogspot.de/2016/02/eisblumen.html

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Jutta,
    dein Landschaftsfoto gefällt mir so gut, ein einzelner Baum am Horizont vor blauem Himmel. Hoffentlich wird es bald Frühling.
    Ich habe gerade deine Linkparty gesehen, ich würde auch gern teilnehmen, wenn es dir recht ist.
    Meinen Donnerstag Naturpost findest du: http://suzahh.blogspot.de/2016/02/bauerngarten.html

    Ich installiere schon mal den Gegenlink.
    liebe Grüße
    susa

    AntwortenLöschen
  20. Guten Morgen,So trostlos sieht es bei uns auch aus,
    darum ein Foto aus dem Archiv.
    http://biggys-creativ.designblog.de/kommentare/natur-am-donnerstag....2162/
    LG Biggy

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Jutta , ich schicke dir meinen Frühlingsfavoriten !!!
    heidekind.blogspot.de/2016/02/schneeglocken-dnd.html
    Gruß zu dir

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Jutta,
    Monton kann auch schön sein, so wie Dein Foto hier. Aber ich sehe es auch lieber blühend und farbig und die Sonne lachend, aber leider ist das eben doch noch nicht so doll. Ich habe Dir mein Ausblick am Morgen in verschieden Versionen/Tagen mitgebracht und hoffe nächste Woche ist mehr vom kommend Frühling zu zeigen. Eine schöne Restwoche und liebe Grüße Ingrid
    P.S. der Link: http://auchwas-garten.blogspot.de/2016/02/dnd-und-blicke-am-morgen.html

    AntwortenLöschen
  23. Ja, so sieht es wirklich (fas) überall aus zur Zeit...

    Hallo Jutta, ich freue mich sehr, dass ich heute wieder einmal einen Post zu Deinem schönen Thema beitragen kann.
    LG von Heidrun

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. http://happy-hour-with-picts.blogspot.de/2016/02/schnee.html

      Löschen
  24. Hallo,
    bei mir wirds diese Woche mal tierisch: http://mellamacabre.com/2016/02/25/der-natur-donnerstag-7/
    LG Mella

    AntwortenLöschen
  25. "So basic" heute bei dir, liebe Jutta ;-) Weniger geht kaum. Aber ein interessantes Bild. Bei mir geht's bunter zu: http://wp.me/p790pA-5nA

    Liebe Grüße
    Elke (Mainzauber)

    AntwortenLöschen
  26. Hallo Jutta!
    So minimal mag ichs besonders gerne. Tolles Bild!
    Mir ist heut wieder nach Plümchen :-D

    Liebe Grüße

    Anne

    AntwortenLöschen
  27. Ups. der Link fehlt ja...

    http://www.wortperlen.de/kommentare/der-natur-donnerstag-n-06-2016....7085/

    AntwortenLöschen
  28. Hallo Jutta
    Ja manchmal ist weniger mehr. Bei mir gehts ein bisschen bunter zu und her. Obwohl es immer mal wieder schneit, (bleibt allerdings nicht für lange liegen) ist der Frühling nicht mehr aufzuhalten. Man kann richtig zusehen wie es von Woche zu Woche ein bisschen mehr spriesst.

    Gerne würde ich diese Woche wieder bei dir verlinken:
    http://natural-moments.blogspot.ch/2016/02/streifzug-am-mittwoch_23.html

    lg Gabriele ☼

    AntwortenLöschen
  29. Wow, das Foto ist ja sowas von klasse - wie ein Gemälde. Ich bin begeistert.
    LG, Angelika
    http://kreativsein.blogspot.com/2016/02/am-wegesrand.html

    AntwortenLöschen
  30. Das ist eine schöne Aufnahme und besticht durch ihre Schlichtheit.
    Mein Beitrag ist hier.

    Tschüssi Brigitte

    AntwortenLöschen
  31. Klasse Foto...ich bin heute wiedermal eisig...
    http://mummelskleinewelt.blogspot.de/2016/02/natur-donnerstag_25.html
    LG Mummel

    AntwortenLöschen
  32. ich probiers dann auch mal.. habs noch nie gemacht ;)
    meinen Spaziergang von heute findet ihr hier..
    http://rumpelkammerxxl.blogspot.de/2016/02/schones-wetter.html

    liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  33. liebe jutta, gerade entdeckt und passend, hoffe ich :-)
    hier mein beitrag von gestern: http://ak-ut.blogspot.de/2016/02/heaven-84.html
    lg und ein wunderbares wochenende
    anja

    AntwortenLöschen
  34. Liebe Jutta,
    ich wollte dir ein bischen Farbe vorbeibringen, bin aber wohl ein bischen zu spät.

    http://odenwaelder-fotoperle.blogspot.de/2016/02/die-welt-ist-ein-schones-buch.html

    LG Margret

    AntwortenLöschen

Danke für eure lieben Worte♥
Ich werde Kommentare unkommentiert stehe lassen, aber auf Fragen anworten.!