Mittwoch, 16. März 2016

Der-Natur-Donnerstag "DND" #10


Bei der Menge der Teilnehmer, die ich alle noch manuel verlinke
ist es mir einfach in Zukunft nicht mehr möglich, 
jeden persönlich zu danken.
Daher möchte ich an dieser Stelle alle Teilnehmer
 um Verständnis bitten und sage:
♥ Danke, ihr seid Spitze ♥

Jetzt beginnt die Heuschnupfen-Zeit  !

Und nun seid ihr wieder an der Reihe:
Teilnehmer :

http://www.reflexionblog.de/blog/2016/03/17/dnd-102016/http://blechi-b.de/wordpress/?p=19131hhttp://mainzauber.de/hp2012/2016/03/sonne-und-blauer-himmel/raindrops-on-blooms

Kommentare:

  1. Hallo Jutta,
    schön gelb blüht die Haselnuss?
    Sonnig und kalt lautet die Beschreibung des heutigen Naturdonnerstags!
    http://griesheimersand.blogspot.de/2016/03/die-sonne-scheint.html
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  2. Heuschnupfen ist ja gar nicht schön,
    aber die blühende Haselnuß ist wunderschön.
    Mein DND http://biggys-creativ.designblog.de/kommentare/natur-am-donnerstag....2188/
    LG Biggy

    AntwortenLöschen
  3. Ja, muss schlimm sein wenn man darunter leidet :-(

    Schön schaut sie aus die Haselnuss

    Lieben Gruß

    N☼va

    die heute auch wieder mit dabei ist:

    http://casa-nova-tenerife.blogspot.com.es/2016/03/blick-in-den-garten.html

    AntwortenLöschen
  4. Oh ja, Heuschnupfen!
    Ich bin gegen alles was so fliegt allergisch und mal helfen die Medikamente und mal nicht, aber ich versuche mir nicht die gute Frühlings-Laune verderben zulassen, alles sieht so schön aus, das entschädigt für das Niesen und das Schniefen :-)
    .....und die Haselnüsse lasse ich mit später auch schmecken, gegen die Nüsse bin ich nämlich nicht allergisch.
    Hier nun mein Beitrag.....
    http://opheliameetssuisse.blogspot.ch/2016/03/perspektiven-wechselkein.html
    Dir einen schönen Tag, Ophelia

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen liebe Jutta,
    bist Du auch Allergikerin? Ich habe wenigstens das Glück, dasz es erst Pfingsten so richtig losgeht, im Moment kann ich noch genieszen statt niesen... - Schöne Fotos!
    Ich sah diesjahr noch keine Kätzchen, aber ich bin auch nicht raus gekommen.
    Dafür hab ich mir im Garten die Knospen angeschaut
    http://maschas-buch.blogspot.de/2016/03/the-big-opening-begins-slowly.html
    Einen sonnigen Tag wünscht Dir
    Mascha

    AntwortenLöschen
  6. Hallo,
    hatschi, jaaa, auch ich habe Heuschnupfen. Meine Medikament helfen. Ich bin zufrieden, vor allem habe ich in dieser Zeit auch eine Stauballergie. Bei uns sind die Kätzchen schon wieder am verblühen.
    Ein paar habe ich gestern noch gesehen.

    Mein Link für den Donnerstag ist

    http://rundumludwigsburg.blogspot.de/2016/03/die-lenzrose.html

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  7. Ich merk es auch schon recht heftig. Heute gibt es bei mir aus dem Archiv ein Foto von einer bei uns geschützten Pflanze. http://facileetbeaugusta.blogspot.com/2016/03/sandgrasnelke.html
    liebe grüße
    gusta

    AntwortenLöschen
  8. Guten Morgen Jutta,

    oh... Heuschnupfen? Das ist nicht schöln und ich wünsche dir, dass es nicht so schlimm wird!
    Bei uns blühen die Haseln auch schon seit geraumer Zeit, dafür haben sich die Krokusse mehr Zeit gelassen; aber die Sonne lockt sie nun alle raus!

    Liebe Grüße, Joana

    http://alsterdeern.blogspot.de/2016/03/summ-summ-summ.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Magst du bitte den Link von der Blende7 gegen den meines neuen Blogs austauschen? Ich werde die beiden alten Blogs in den nächsten Tagen schließen.

      Vielen Dank und einen schönen Tag für dich!

      Löschen
  9. Liebe Jutta,

    das sieht immer herrlich aus, wenn die Haselsträucher zu blühen anfangen. Gottlob leide ich nicht unter Heuschnupfen. Das ist wirklich übel.

    Mein Beitrag ist nun auch online: http://meine-hobbywelt.blogspot.de/2016/03/der-natur-donnerstag-92016.html

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  10. Hallöchen...
    Oh ja Heuschnupfen....bin leider auch eine geplagte.
    Ich bin heute wieder blumig
    http://mummelskleinewelt.blogspot.de/2016/03/natur-donnerstag_17.html
    LG Mummel

    AntwortenLöschen
  11. Wohl dem, der damit nicht geplagt ist, liebe Jutta!
    Aber schön schauen die Trottelchen der Haselnuss immer aus und du hast sie super in der Collage
    präsentiert.:-)

    Diese Woche bin ich auch wieder mal mit von der Partie.

    http://wwwchristas-hobbyblog.blogspot.de/2016/03/naher-dran.html

    Liebe Grüße und ich wünsche dir einen schönen Tag
    Christa

    AntwortenLöschen
  12. Oh je liebe Jutta, die Heuschnupfenzeit. Mein Mann hat viele Jahre darunter gelitten. Dabei sind sie so schön zum ansehen gell, die blühenden Haselnußsträucher.

    Hier nun mein Beitrag: http://paulas-bilder-foto-allerlei.blogspot.de/2016/03/der-natur-donnerstag_17.html

    Ich wünsche dir einen schönen sonnigen Tag
    Paula

    AntwortenLöschen
  13. Was eine schöne Sammlung perfekter Fotos! Hab einen schönen Donnerstag, liebe JUtta!
    Herzlich Pippa

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Jutta,
    Oh ja, es sieht zwar immer wieder wunderhübsch aus, aber die Allergiker müssen leiden, gell.

    Hier mein "Frühlingserwachen in der Natur am Donnerstag" :

    http://www.reflexionblog.de/blog/2016/03/17/dnd-102016/

    Hab einen feinen, sonnigen Tag,
    herzlichst moni

    AntwortenLöschen
  15. Schöne Collage, Jutta - wie gut dass ich kein Heuschnupfen habe

    Mein Beitrag für diese Woche: http://kaeferwerkstadt.blogspot.de/2016/03/die-baumblute-teil2.html

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Jutta und allen mit Heuschnupfen geplagten (ich bin zum Glück davon verschont), aber mein Mann hat das viele Jahre ganz ganz schlimm gehabt bis kurz vor Asthma, vor 8 Jahren (ungefähr) hat er mit Akkupunktur begonnen und letztes Jahr einmal wieder aufgefrischt. Es ist nicht weg, aber sehr viel besser, er schafft es tatsächlich unter den blühenden Birken langzugehen ohne Atemnot.

    Nun aber mein Beitrag für den Donnerstag es geht um hell und dunkel in der Natur, einen guten Start ins WE falls wir uns nicht mehr lesen und viele Grüße
    Kirsi

    http://123design-me.blogspot.de/2016/03/der-umwelt-einen-gefallen-tun.html

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Jutta einen schönen Donnerstag wünsche ich dir und schicke meinen Naturfreund Baum zum DND, denn er bedeutet mir sehr viel ::)) heidekind.blogspot.de/2016/03/baumfreund.html
    Eine schöne Frühlingscollage hast du gemacht !!
    Gruß zu dir
    heiDE

    AntwortenLöschen
  18. Guten Morgen liebe Jutta
    Heuschnuppen plagt mich persönlich zum Glück nicht. Mein Ältester dafür um so mehr. Bei ihm sind es aber erst die Gräser. Ich denke, so wie dieses Jahr alles etwas früher blüht, wird auch er eher damit konfrontiert werden.
    Gerne möchte ich meinen Streifzug bei dir verlinken:
    http://natural-moments.blogspot.ch/2016/03/streifzug-am-mittwoch_16.html

    lg Gabriele ☼

    AntwortenLöschen
  19. Jutta, eine wunderschöne Collage zeigst Du uns ...

    Mein Beitrag: http://dorisbuntevielfalt.blogspot.de/2016/03/der-natur-donnerstag-102016.html#comment-form

    Ich wünsche Dir einen schönen und sonnigen Donnerstag,
    Doris

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Jutta, heute bin ich auch mal wieder dabei ;-). Hasel blühte bei uns schon im Januar..., und nun stockt alles in der Kälte hier im Wald. Lieben Gruß Ghislana
    http://jahreszeitenbriefe.blogspot.de/2016/03/winter-ade.html

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Jutta

    Die Heuschnupfen Zeit habe ich gottlob
    hinter mir ,über 30 J. hatte ich dieses Übel
    mit sehr starken Asthma !

    Einen schönen Frühlingstart
    wünscht dir
    Margrit

    AntwortenLöschen
  22. Oh, da sagst du was liebe Jutta! Ich merke es heute schon ganz arg.
    Ob du so lieb bist und meine letztes Bild einmal ändern könntest. Mir sind die Nummer durcheinander geraten und jetzt sind die Tulpen, die für heute gedacht sind, in deine letzte Woche gerutscht.
    Bild vom 10.03. ist dieses hier http://www.wortperlen.de/kommentare/der-natur-donnerstag-n-06-2016....7123/


    Bild von heute http://www.wortperlen.de/kommentare/der-natur-donnerstag-n-07-2016....7141/


    Liebe Grüße

    Anne

    AntwortenLöschen
  23. Die Haselnuss steht bei mir auch. Gut, dass ich kein Allergiker bin.
    Mein Beitrag ist hier.

    Tschüssi Brigitte

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Jutta,
    die Haselnuß mit ihren gelben "Troddeln" - wunderschön!! Ich bin froh,daß ich mit Heuschnupfen nichts zu tun habe. LG Christiane
    http://christbal.blogspot.de/2016/03/es-wird-zeit.html#comment-form

    AntwortenLöschen
  25. Lach nicht nur Heuschnupfen, ich bin Hautallergiker und kämpfe das ganze Jahr mit Kortison gegen meine "Feinde", mit Nase und Augen habe ich weniger zu tun...aber schön sind die männlichen Blüten trotzdem...und fotogen.
    Ich habe dein Projekt nicht vergessen, aber wir hatten mehrere Tage kein Internet.

    http://artifactumverabilisblog.blogspot.de/2016/03/natur-donnerstag-new-wave.html

    Liebe Grüße
    Arti

    AntwortenLöschen
  26. So kann man das auch ausdrücken :-)
    Aber hübsch sehn die gelben Kätzchen trotzdem aus. Wir haben so eine Pollenschleuder direkt an der Terrasse stehen.
    Für deinen DND habe ich heute jede Menge Geflügeltes im Blog:http://mainzauber.de/hp2012/2016/03/sonne-und-blauer-himmel/

    Liebe Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Jutta,
    ich hätte hier auch wieder etwas für den DND: http://rostrose.blogspot.co.at/2016/03/a-new-life-3-keiner-ist-zu-klein.html
    Was den Heuschnupfen betrifft, der kommt bei mir erst zur Gräserblüte, dann aber oft hübsch gewaltig ...
    Alles Liebe, Traude

    AntwortenLöschen
  28. I see some of this beauty in one of the public gardens around Taranaki. It makes lovely photos.

    Here's my link: http://myworldthrumycameralens.blogspot.co.nz/2016/03/pretty-in-purple.html

    AntwortenLöschen

Danke für eure lieben Worte♥
Ich werde Kommentare unkommentiert stehe lassen, aber auf Fragen anworten.!