Mittwoch, 2. März 2016

Der -Natur-Donnerstag "DND" #8

Bei der Menge der Teilnehmer, die ich alle noch manuel verlinke
ist es mir einfach in Zukunft nicht mehr möglich, 
jeden persönlich zu danken.
Daher möchte ich an dieser Stelle alle Teilnehmer
 um Verständnis bitten und sage:
♥ Danke, ihr seid Spitze ♥
*************************

Es ist Frühlingsanfang ,
 aber die Temperaturen haben es nochmal zustande gebracht, dass die Pfützen bei uns zugefroren sind.


Und, was habt ihr heute so zu bieten ?
Ich bin schon sehr gespannt auf eure Fotos.
Teilnehmer:
http://www.reflexionblog.de/blog/2016/03/03/dnd-082016/http://mellamacabre.com/2016/03/03/der-natur-donnerstag-8/http://pia-staehli.ch/blog/?p=5657http://mainzauber.de/hp2012/2016/03/dnd-8-vogelvilla/http://flattis-fotoblog.blogspot.de/2016/03/erinnerungenblogprojektezitat-im-bild-1.htmlhttp://blechi-b.de/wordpress/?p=19075
Aktion beendet.
Nächster Termin ist der 10. Februar

Kommentare:

  1. Ein wunderschönes Foto! Bei uns hat es gestern abend sogar geschneit; war aber heute morgen wieder alles
    weg. Dafür Regen!
    Hier habe ich etwas Naturnahes von meinem Spaziergang am Sonntag.
    http://christbal.blogspot.de/2016/02/leuchten-im-wald.html
    LG & einen schönen Abend
    Christiane

    AntwortenLöschen
  2. Hallo, liebe Jutta,

    bin ich heute die erste? Ich habe etwas schönes für dich :

    http://paulas-bilder-foto-allerlei.blogspot.de/2016/03/der-natur-donnerstag.html

    Sprudelnde Bäche sind ein Teil für das Bestehen unserer Natur.

    Auch deine Pfütze ist ein Teil davon.

    Liebe Grüße
    Paula

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Jutta
    Ich könnte mir vorstellen, dass es in diesem Frühling noch öfter so aussehen wird. Auch bei mir wechselt Schnee und Regen immer wieder ab.
    Gerne mach ich diese Woche wieder bei dir mit:
    http://natural-moments.blogspot.ch/2016/03/streifzug-am-mittwoch.html

    Vielen Dank
    lg Gabriele ☼

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Jutta,
    ich kann dir hier etwas bieten
    http://rundumludwigsburg.blogspot.de/2016/03/enten-und-grauganse-am-monrepossee.html

    Hab vielen Dank und ja, bei Euch ist es viel kälter als bei uns hier, wir hatten heute Regen und immerhin fast 9 Grad. Ich habe neulich mit Bekannten am Chiemsee telefoniert, bei denen hat es auch geschneit und es ist saukalt.

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Jutta,
      das ging aber schnell. Vielen Dank du Liebe.

      LG Eva

      Löschen
  5. Hallo Jutta,
    heute ein Beitrag mit Archivbildern, aber nächste Woche wieder Aktuelles!
    http://griesheimersand.blogspot.de/2016/03/mein-freund-der-baum-3.html
    Dein Foto finde ich toll, man kann sehr gut beobachten, was eine gefrorene Pfütze so alles zu bieten hat!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Jutta,
    ein schönes eisiges Bild zeigst du uns! Bei uns gehen die Temperaturen auch hoch und runter. Letzte nacht hatten wir wieder 25cm Schnee.
    Heute bin ich wieder dabei! Mein Link:
    http://meinneueslebenincanada.blogspot.com
    Danke dir und sei ganz herzlich gegrüßt!
    Ella

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Jutta,

    auch mein Beitrag ist nun online: http://meine-hobbywelt.blogspot.de/2016/03/der-natur-donnerstag-72016.html

    Dein Bild gefällt mir sehr. Zugefrorene Pfützen haben eben auch ihren Reiz, wenn man versteht zu sehen.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  8. Auch wieder mit dabei:

    http://casa-nova-tenerife.blogspot.com.es/2016/03/am-wegesrand.html

    sehe ich es wie Jutta. Die haben ihren Reiz, aber man muss dann auch immer vorsichtig sein nicht auszurutschen.

    Viele Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
  9. Auch gefrorenes Wasser kann sehr interessant aussehen, mit Rissen und Blasen.
    Hoffen wir auf einen baldigen Frühling.

    Liebe Grüße
    Arti

    http://artifactumverabilisblog.blogspot.de/2016/03/natur-donnerstag-ah-shi-sle-pah.html

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Jutta!
    Da könnte man glatt ein Bilderrätsel draus machen..... Sieht fast wie ein abstraktes Gemälde aus!
    Hast Du gut eingefangen!
    Ich berichte heute noch mal aus einem der New Yorker Zoos......
    http://opheliameetssuisse.blogspot.ch/2016/03/der-zoo-in-queens-2.html
    Dir einen schönen Tag, Ophelia

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Jutta, hier ist es auch noch immer so kalt, wie auf deinem schönen foto gezeigt. Es wird Zeit für den Frühling.
    Ichmache gern wieder beim Natur-Donnerstag teil. Mein link:
    http://suzahh.blogspot.de/2016/03/trennungsschmerz.html
    wünsche dir einen schönen Tag noch
    LG susa

    AntwortenLöschen
  12. Guten Morgen Jutta,
    Tolles Fotos liebe Jutta,
    man könnte es auch als Hintergrundbild für eine Collage verwenden,
    es gefällt mir.
    Ich bin auch gerne dabei.

    http://zauberderleidenschaft.blogspot.co.at/2016/03/der-naturdonnerstag.html

    Lg und einen hoffentlich sonnigen Tag.
    Sadie

    AntwortenLöschen
  13. Vereiste Pfützen - das knackert so schön, wenn man rein tritt...
    Ja, der richtige Frühling läszt noch auf sich warten
    http://maschas-buch.blogspot.de/2016/03/little-water-in-forest.html
    Liebe Grüsze, einen Sonnenstrahl... und danke für Deine Mühe
    Mascha

    AntwortenLöschen
  14. Guten Morgen Jutta,
    das ist ja nochmal eine schöne Eisschicht geworden... Sieht Klasse aus, auch wenn wir es nicht mehr wirklich haben wollen, was?

    Bei uns war es Nachts frostig, tagsüber gab es dann Aprilwetter...

    Ich wünsche dir einen schönen Tag, lass es dir gut gehen,
    liebe Grüße, Joana

    http://alsterdeern.blogspot.de/2016/03/regenuberschuss.html

    AntwortenLöschen
  15. oh das ist aber frostig bei dir - da machst du nix , aber schon fotografiert

    mein Beitrag: http://kaeferwerkstadt.blogspot.de/2016/03/schneeglockchen.html

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  16. Ja, liebe Jutta, der Winter ist noch nicht endgültig vorbei, auch wenn wir kalendarisch gesehen schon Frühling haben. Bei uns schlägt Väterchen Frost auch immer wieder zu, aber gerade scheint die Sonne und der Himmel ist blau, durchzogen mit einigen Wolken, auf jeden Fall besser als das gestrige Nieselwetter...brrrr.

    Ich finde es immer faszinierend, gefrorenes Wasser anzuschauen, man kann viel darin entdecken, Risse, oft auch Geblubber darunter und schöne schauen bei dir auch hier Blätter im Eis aus. :-)

    Dieses Mal bin ich auch wieder mit dabei:

    http://wwwchristas-hobbyblog.blogspot.de/2016/03/tommy-setzt-sich-durch.html

    Liebe Grüße und dir noch einen schönen Donnerstag
    Christa

    AntwortenLöschen
  17. Wenn der Frühling nicht so recht in Gang kommen will, dann hole ich ihn mir ins Haus :)
    http://facileetbeaugusta.blogspot.de/2016/03/fruhling.html
    liebe grüße
    gusta

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Jutta,
    oh ja, der Winter macht uns seinen Abschied mal wieder recht schwer, er will sich einfach nicht trennen!!!
    Deine kleine gefrorene Pfütze sieht wunderschön aus, ein ganz feines Foto.
    Ich verabschiede mal den Winter und teile ihm unmissverständlich mit, dass er jetzt zu gehen hat:

    http://www.reflexionblog.de/blog/2016/03/03/dnd-082016/

    Angenehmen Donnerstag und liebe Grüße
    moni

    P.S.: Ich zähle schon die Nr. 08/2016. ;-)

    AntwortenLöschen
  19. Huhu!
    Was für ein tolles Foto! :)
    Hier ist meins: http://mellamacabre.com/2016/03/03/der-natur-donnerstag-8/
    Liebe Grüße,
    Mella

    AntwortenLöschen
  20. Hallo Jutta,

    schaust du noch mal, ob du jetzt meine Bilder sehen kannst?
    Ich hatte sie dieses Mal direkt in Google hochgeladen und nicht wie sonst über Picasa. Dies machte ich, weil diese Veränderungen bei Picasa jetzt wirksam werden.
    Deinen Banner lud ich dann noch aus dem Picasa-Album hoch.

    Wahrscheinlich lag es jetzt hieran, warum ihr alle die Fotos nicht sehen konntet, obwohl ich sie selbst
    ja auf meinem Blog sah.

    Wäre lieb, wenn du mir noch mal kurz Bescheid geben könntest.

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
  21. Bei mir hat es nicht ganz gereicht für Eis, aber kalt ist es bei mir auch.
    Mein Beitrag: http://pia-staehli.ch/blog/?p=5657&preview=true
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Jutta,

    alle gute Dinge sind drei, jetzt müsstest du die Bilder sehen können, habe alles noch mal herausgenommen und
    neu auf meinem Blog hochgeladen.

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
  23. Oh - dann ist es bei euch aber wirklich ganz nett kalt. Schön ist es bei uns in Frankfurt auch nicht, aber es gefriert wenigstens nicht mehr. Bei mir gibt es heute eine neue Vogelvilla und zwei mögliche Interessenten ;-)
    http://mainzauber.de/hp2012/2016/03/dnd-8-vogelvilla/
    Herzliche Grüße
    Elke (Mainzauber)

    AntwortenLöschen
  24. Tolles Foto.....Ich liebe Spinnennetze http://mummelskleinewelt.blogspot.de/2016/03/natur-donnerstag.html
    LG Mummel

    AntwortenLöschen
  25. Hallo du Liebe,
    ich bin auch endlich mal wieder dabei - zwischen all dem "Grünzeug" findest du Fotos von Schneeglöckchen für dich ;o)) Und zwar hier: http://rostrose.blogspot.co.at/2016/03/rezept-couscous-mit-grunzeug-und.html
    Alles Liebe von der Traude (neulich erst aus der Almhütte heimgekehrt ;o))
    ✿ܓ✿ܓ✿ܓ✿ܓ✿ܓ✿ܓ

    AntwortenLöschen
  26. Habe es diesmal zum ersten mal geschafft!

    Lg :)

    http://flattis-fotoblog.blogspot.de/2016/03/erinnerungenblogprojektezitat-im-bild-1.html

    AntwortenLöschen
  27. Hallo Jutta,
    vom Regen in die (noch etwas schüchterne)Sonne, ein Einblick in unsere Innerste. Vielleicht finde ich ja hier jemanden der die mir unbekannte Blumen identifizieren kann?

    http://123design-me.blogspot.de/2016/03/innerste-ansichten-und-unbekannte-bluten.html

    Liebe Grüße
    Kirsi

    AntwortenLöschen
  28. Meine liebe Jutta, ich wünsche dir einen wundervollen Frühling und habe einige schöne Momente eingefangen. Licht, Liebe und eine Umarmung habe ich nicht nur für Dich meine liebste Blogfreundin eingepackt; wir alle brauchen diesen Frühling ganz besonders. Möge es auch in unseren Herzen wieder hell werden und die Angst weichen in diesen so traurigen und unruhigen Tagen. Niemals habe ich Deine schöne Aktion so sehr gebraucht wie in dieser Zeit. So wird man zum Suchenden und findet.... Ich streue ein wenig Sternenstaub und Sonnenglitter auf Deine Blogs und stelle Dir eine Mondrose auf den Tisch; mit innigen grüße Deine Celine meinen Beitrag findest Du >>>>>>http://www.am-ufer-des-lebens.com/kommentare/fruehling-im-bergischen-land....473/

    AntwortenLöschen
  29. Frühlingsbeginn ist am 20. März,aber ich mag das Wetter auch nicht mehr.
    Mein Beitrag>>> http://biggys-creativ.designblog.de/kommentare/-natur-am-donnerstag....2170/
    Schönes Wochenende und LG Biggy

    AntwortenLöschen
  30. I'm back from holiday and want to show you my garden color. http://myworldthrumycameralens.blogspot.co.nz/2016/03/garden-colors.html

    AntwortenLöschen
  31. Eis und Schnee ist das, was wir jetzt wirklich nicht mehr brauchen. Aber es lässt sich halt nicht ändern. Zum Glück ist der Schnee hier wieder verschwunden.
    Mein Beitrag ist hier.

    Tschüssi Brigitte

    AntwortenLöschen
  32. Hi Jutta,I's trying to link my post here but i didn't find the link. The url of my post is: http://youandi-uppal.blogspot.com/2016/02/i-walked-into-beautiful-world-2.html

    AntwortenLöschen

Danke für eure lieben Worte♥
Ich werde Kommentare unkommentiert stehe lassen, aber auf Fragen anworten.!