Dienstag, 1. März 2016

Gardinenringe umhäkeln

eine alte Idee neu aufgelegt.



Und nun von mir präsentiert in
*
*
*


Kommentare:

  1. Hallo Jutta
    das ist wirklich sehr kreativ, darauf wäre ich nicht gekommen.
    Die Farben im Retro-Style, das gefällt mir.
    Lg Sadie

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja toll, gefällt mir sehr.
    Lieben Gruß,
    Petra

    AntwortenLöschen
  3. eine tolle alte Idee sieht doch so schön aus!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  4. Sehr hübsch! Ich mag die Farben sehr!

    Liebe Grüße
    Judith

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Jutta, das erinnet mich so an meine Jugendzeit; daraus habe ich mal eine Tasche gemacht, natürlich noch gefüttert, sonst wären es zu große Löcher gewesen. Dafür habe ich Bast verwendet.Deine Häkelei und die Ideen, wozu man sie verwenden kann, finde ich genial.
    Liebe Grüße, Rosi

    AntwortenLöschen
  6. Und kommt nicht aus der Mode, wie man sieht. Richtig schön geworden.
    Liebe grüße
    gusta

    AntwortenLöschen
  7. Ja...da haste meine Erinnerungen auch zurückgeholt und hey, ich hab ja auch noch welche in meinem Nähkorb^^ Klasse gemacht liebe Jutta, richtig stylische Farben.

    Viele Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
  8. Du bist ja sehr kreativ Jutta !
    Das wird wieder ganz modern, ich habe
    solche Ringe früher in den 50er Jahren auch
    umhäkelt oder eben mit Bast umwickelt !

    Ein schönes Weekend

    wünscht dir

    Margrit

    AntwortenLöschen
  9. Deine Farbwahl gefällt mir. Eine alte Idee neu aufgearbeitet, klasse.
    LG Andrea

    AntwortenLöschen

Danke für eure lieben Worte♥
Ich werde Kommentare unkommentiert stehe lassen, aber auf Fragen anworten.!