Mittwoch, 6. April 2016

Der-Natur-Donnerstag "DND" #13


Ich verlinke noch manuel.
Der Zeitaufwand ist nicht unerheblich.
Daher möchte ich an dieser Stelle alle Teilnehmer
 um Verständnis bitten wenn ich nicht immer kommentiere 
und sage:
♥ Danke, ihr seid Spitze ♥
**************************************

Farbexplosion im Sandbeet im Hofer Bootanischem-Garten


Nun bin ich natürlich wieder sehr neugierig auf eure schönen Fotos:

Teilnehmer
/http://mainzauber.de/hp2012/2016/04/dnd-opelzooDSCN9688http://pia-staehli.ch/blog/?p=5972%20ist%20mein%20Beitrag%20zu%20finden.http://www.reflexionblog.de/blog/2016/04/07/dnd-132016/http://mellamacabre.com/2016/04/07/der-natur-donnerstag-10/
Verlinkung beendet.
Nächster Termin ist der 14. April.
♥lichen Dank für eure prächtige Teilnahme

Kommentare:

  1. Wow! - das ist wirklich eine Farbexplosion. Das sieht toll aus. Ist das in einem botanischen Garten aufgenommen? Ich weiß, dass der in Frankfurt auch so ein Sandbeet hat. Ich bin heute mal früh dran. Bei mir gibt es für dich entweder Frühlingsblüher oder was aus dem Opelzoo. Du hast die Qual der Wahl ;-)
    http://mainzauber.de/hp2012/2016/04/dnd-opelzoo/
    Liebe Grüße
    Elke
    __________________
    www.mainzauber.de

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Jutta,
    eine echt schöne Explosion! Ich hoffe es explodiert auch bald bei uns.
    Ich bin wieder dabei; http://meinneueslebenincanada.blogspot.com
    Danke und herzliche Grüße!
    Ella

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Jutta,
    im erstem Moment dachte ich... eine Explosion im Schnee!
    Toll sieht das dunkle Rot im hellen Sand aus!
    http://griesheimersand.blogspot.de/2016/04/von-schlehendorn-und-kuckucksbienen.html
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Jutta,

    diesmal habe ich auch wieder etwas für Dich: http://meine-hobbywelt.blogspot.de/2016/04/der-natur-donnerstag-102016.html

    Deine Blütenexplosion gefällt mir. Super sieht das aus.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  5. Meinen Beitrag findest du hier.

    Tschüssi Brigitte

    AntwortenLöschen
  6. Das ist aber wirklich eine Explosion. Schaut klasse aus!

    Mein Beitrag für heute:

    http://casa-nova-tenerife.blogspot.com.es/2016/04/afrikanischer-tulpenbaum.html

    verbunden mit einem lieben Gruß

    N☼va

    AntwortenLöschen
  7. Das ist ja ein Frühlings-Farb-Spektakel.....Herrlich! Wenn man das sieht, da kann der Tag nur gut werden.....
    Hier nun mein Frühlings-Beitrag.....
    http://opheliameetssuisse.blogspot.ch/2016/04/fruhling.html
    Dir noch einen schönen Tag, Ophelia

    AntwortenLöschen
  8. Scön farbintensiv siehen die Eriken(?) dort im Botanischen Garten aus. Bei mir gehen sie leider immer schnell ein, denn wir haben keinen Sandboden, sondern eher eine Mischung aus Ton und Lehm.

    Liebe Grüße
    Arti

    http://artifactumverabilisblog.blogspot.de/2016/04/natur-donnerstag-chocolate-hoodoo.html

    AntwortenLöschen
  9. Schön leuchtet es in diesen Beet unter dem Baum, Jutta

    Auch bei mir gibt es heute Frühlingsimpressionen: http://kaeferwerkstadt.blogspot.de/2016/04/fruhlingsimpressionen.html

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  10. Schön leuchtet es in diesen Beet unter dem Baum, Jutta

    Auch bei mir gibt es heute Frühlingsimpressionen: http://kaeferwerkstadt.blogspot.de/2016/04/fruhlingsimpressionen.html

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  11. Rot und Blau, wie kräftig doch die Farben sind.

    Hier nun mein Beitrag: http://paulas-bilder-foto-allerlei.blogspot.de/2016/04/der-natur-donnerstag.html

    Einen lieben Frühlingsgruß von
    Paula

    AntwortenLöschen
  12. Rot und Blau, wie kräftig doch die Farben sind.

    Hier nun mein Beitrag: http://paulas-bilder-foto-allerlei.blogspot.de/2016/04/der-natur-donnerstag.html

    Einen lieben Frühlingsgruß von
    Paula

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Jutta,
    wenn Du magst, habe ich folgenden Beitrag für Deinen Naturdonnerstag:
    http://staudenfluestern.blogspot.de/2016/04/der-osterspaziergang.html
    Einen schönen Tag und liebe Grüße,
    Edith

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Jutta,
    die Farbexplosion auf Sand ist ein Gedicht, wunderschön !
    Ich bin heute das erste Mal beim DND dabei und freue mich darauf :-)
    http://claudias-fotoblog.blogspot.de/2016/04/der-natur-donnerstag-dnd-13.html

    Liebe Grüße
    und einen sonnigen Donnerstag
    Claudia

    AntwortenLöschen
  15. Toll! Ich hab ja hier auch Sand, aber so richtig will es da noch nicht explodieren... Ein belebendes Foto.
    Bin heute auch mal wieder pünktlich da ;-). Bitte nimm das letzte meiner Rahmen-Fotos zum Verlinken. Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. a ja, der Link: http://jahreszeitenbriefe.blogspot.de/2016/04/waldspaziergang.html

      Löschen
  16. Liebe Jutta,
    eine wahrliche "Farbexplosion"
    ich bin auch gerne dabei liebe Jutta, ein
    Thema das dich über kurz oder lang beschäftigen wird ;-)
    Lg und einen sonnigen Tag.
    Sadie

    AntwortenLöschen
  17. Guten Morgen liebe Jutta,

    ja, herrliche diese schönen bunten Blüten; ich bin auch hocherfreut, dass unsere Welt wieder bunt wird! Ein schönes Foto!
    Von mir gibt es heute die erste blühende Tulpe in unserem Vorgarten; wir haben die Zwiebeln nie gesetzt und nun haben wir ein wunderhübsches Blumenkind...

    http://alsterdeern.blogspot.de/2016/04/in-der-morgensonne.html

    Liebe Grüße, Joana

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Jutta, das Bild versprüht ja richtig Sommerfreude. So weit ist es bei uns allerdings noch nicht so ganz.
    Ich habe heute eigentlich 2 Beiträge und überlasse Dir die Entscheidung.
    Der mit den Bienen:
    http://123design-me.blogspot.de/2016/04/bienen-bees.html
    ist wichtiger, weil noch ein paar Unterschriften fehlen. Ich weiß aber nicht ob Du so etwas verlinken magst?

    Sonst habe ich "Märchen"-Schwäne am letzten grauen Tag gefunden (so grau ist es zum Glück in dieser Woche nicht mehr)
    http://123design-me.blogspot.de/2016/04/mein-lieblingsmarchen-ist-von.html

    Nun noch einen ganz schönen Donnerstag Dir gewünscht,
    liebe Grüße
    Kirsi

    AntwortenLöschen
  19. Mein erster Gedanke war, da liegt Schnee und die Blumen blühen schon.
    Beim lesen klärte es sich auf. Ist der Sand dort allgemein weiss oder wurde er extra herbeigeführt, was ich sehr schade finden würde.
    L G Pia

    http://pia-staehli.ch/blog/?p=5972 ist mein Beitrag zu finden.

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Jutta,
    wir lieben doch diese FrühlingsFarbWunder über alles, gell. Es sieht einfach so wunderschön aus, nach dem vielen grauen Einerlei in der Natur. Ich bin jedes Jahr aufs Neue glücklich, wenn die Natur Farbe bekennt!!!

    Mein heutiger NaturDonnerstagBeitrag ist hier:

    http://www.reflexionblog.de/blog/2016/04/07/dnd-132016/

    Hab einen angenehmen Tag,
    herzlichst moni

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Jutta ,heute habe ich einen Mammutbaum < mitgebracht< so groß- auch bei uns !!!
    heidekind.blogspot.de/2016/04/der-grote-lebende-baum-der- welt.html
    einen Gruß zu dir
    heiDE

    AntwortenLöschen
  22. Guten Morgen Jutta,ja der Frühling erwacht endgültig.
    Man sieht und hört es überall. Von Vogelgezwitscher
    wird man aufgeweckt,einfach herrlich.
    Mein Beitrag

    http://biggys-creativ.designblog.de/kommentare/dnd-der-natur-donnerstag....2220/

    LG und ein schönes Wochenende,
    Biggy

    AntwortenLöschen
  23. was für eine Frabenpracht. Bei uns ist es eher noch verhalten.... aber ich hoffe das ändert sich in den nächsten Tagen.
    Ein bisschen Wald hab ich für den DND mitgebracht: http://www.facileetbeaugusta.de/2016/04/nachmittags-im-wald.html

    Liebe Grüße
    Gusta

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Jutta, das Frühlingsbeet sieht ganz wundervoll aus. Und heute bringe ich für Dich bzw. Deine Aktion auch einen Post mit frischem Grün:
    http://happy-hour-with-picts.blogspot.de/2016/04/natur.html

    Mit sonnigen Grüßen, Heidrun

    AntwortenLöschen
  25. Hallo Jutta
    Natürlich mache ich auch diese Woche wieder gerne mit bei dir!

    http://natural-moments.blogspot.ch/2016/04/streifzug-am-mittwoch.html

    lg Gabriele ☼

    AntwortenLöschen
  26. dann will ich dir auch mal etwas Arbeit machen ;)
    sehr schöne Beiträge sind schon da

    http://rumpelkammerxxl.blogspot.de/2016/04/sonntagsspaziergang.html

    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
  27. Guten Morgen,
    ich bin dieses Mal auch wieder mit von der Partie: http://mellamacabre.com/2016/04/07/der-natur-donnerstag-10/
    Sonnige Grüße,
    Mella

    AntwortenLöschen
  28. Vielen Dank Jutta für das Teilen der beiden! Wäre aber nicht nötig gewesen, die Bienen lagen mir mehr am Herzen - nun klappt es bestimmt mit noch einigen Unterschriften!
    Lieben Gruß
    Kirsi

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Jutta, wunderschön ist das, einen guten Tag wünsche ich dir

    AntwortenLöschen
  30. Das ist wirklich eine herrliche Farbexplosion, liebe Jutta!

    Hier ist mein heutiger Beitrag: http://rostrose.blogspot.co.at/2016/04/noch-ein-fruhlingsspaziergang.html

    Ich wünsch dir wunderschöne Frühlingstage!

    Herzlichst, die Traude

    ♥∗✿≫✿✿✿≪✿∗♥

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Jutta, nicht nur Dein Bild, auch alle anderen sind eine Augenweide. Danke für die tolle Idee.Hier mein Beitrag: http://farbmagie.blogspot.de/2016/04/naturgenuss.html
    LG
    Magdalena

    AntwortenLöschen
  32. Was für eine schöne, farbenfrohe Insel - herrlich.

    LG Soni

    AntwortenLöschen
  33. Liebe Jutta,
    welch eine Farbenpacht - dieser Kontrast von blau und rot - klasse!
    Ich bin auch wieder dabei: http://christbal.blogspot.de/2016/04/dnd-13.html
    LG Christiane

    AntwortenLöschen
  34. Liebe Jutta,
    ich hab auch mal wieder ganz viele Blüten für dich
    http://odenwaelder-fotoperle.blogspot.de/2016/04/dnd-magnolien.html

    LG Margret

    AntwortenLöschen
  35. Liebe Jutta - ich bin wohl spät dran(hier ist es allerdings gerade mal 17:30 Uhr), trotzdem möchte ich Dir gerne noch meinen Beitrag zum wunderbaren DND-Tag schicken.
    Dein Sandbeet ist toll. So etwas würde auch sehr gut bei uns passen. Gute Idee.
    Mein Beitrag ist hier: http://kreativsein.blogspot.com/2016/04/putzervogel.html
    Herzliche Grüße, Angelika

    AntwortenLöschen
  36. Guten Morgen Jutta!
    Leicht verspätet bringe ich meinen Beitrag
    http://www.wortperlen.de/kommentare/der-natur-donnerstag-n-10-2016....7190/
    Früher mochte ich das Erika nicht, es erinnerte zu sehr an Friedhöfe. Mittlerweile ist das Kraut ja sehr kultiviert und wirkt je nach Ort und Anpflanzung wunderschön.

    Liebe Grüße

    Anne

    AntwortenLöschen

Danke für eure lieben Worte♥
Ich werde Kommentare unkommentiert stehe lassen, aber auf Fragen anworten.!