Sonntag, 24. April 2016

Rotes aus der Küche

Beim betrachten bitte die Luft anhalten, diese Zwiebeln brennen höllisch ;-)
Hat vielleicht jemand eine gute Idee, diese gemeinen Zwiebeln auszutricksen ???

Ab hier ist nur genießen angesagt



Geteilt mit:
und neu mit
MakroMontag bei Ms. Figino







Kommentare:

  1. Hier gibts ein tolles Video dazu : https://www.youtube.com/watch?v=I6KIW1f-QZE&list=PLp1XI_Rm7fzYOThN9vgQ4lbJn8IweNHPG&index=25

    Am besten funktioniert: Olivenöl aufs Messer und damit schneiden, die zwiebeln für 15 min ins gefrierfach legen, beim schneiden Kaugummi kauen oder ein Lied pfeiffen.
    Hoffentlich hilfts :)
    Liebe Grüße
    Gusta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach dankeschön Gusta, du bist ein Schatz ;-)

      Löschen
  2. Hallo Jutta,

    ich liebe rote Zwiebeln; aber egal ob rot oder weiß; mich rühren sie auch immer zu Tränen - hab auch schon so einige Tricks ausprobiert; nichts hilft... den von Gusta werd ich auch noch testen. Ob es gelingt oder nicht: ich werde sie trotzdem weiter verarbeiten und dann "verputzen"!

    Ich wünsche dir einen schönen Tag,
    liebe Grüße, Joana

    AntwortenLöschen
  3. Die Farben sind ja überwältigend. Da sieht man wieder, die Wunder finden sich in den alltäglichen Dingen.
    LG
    Magdalena

    AntwortenLöschen
  4. You were very creative, and the result are superb photos!

    AntwortenLöschen
  5. Es hilft einen großen Schluck Wasser während des Schneidens im Mund zu behalten. Sehr schöne Farben in deinen tollen Fotos. Vielen Dank fürs Zeigen. LG Marion

    AntwortenLöschen
  6. liebe Jutta und ich habe den Eindruck gerade diese *gemüsezwiebeln sind fast *süss zu nenen beim schmecken, verwende sie gerne - auch mal roh auch wenn sie ein wenig die TRänchen in die Augen treiben, ich mag sie..wie den Gemüsesahne-Rettich aus dem Glas.:))
    abartig gell sind ab und an die Geschmäcker, auf jeden Fall tun sie nicht weh und sind außerordentlich gesund, ein Äpfelchen daruntergemischt schmecken sie sogar( mir)als Salat...
    herzlichen Dank fürs herzeigen...
    lieben Gruß Angelface

    AntwortenLöschen
  7. Wunderbare Fotos, liebe Jutta,
    ich glaube, es gibt nicht wirklich das 100%ige Mittel gegen tränende Augen beim Zwiebelschneiden. Wenn man Zwiebeln gerne mag, muss man da halt leiden, frei nach dem Motto "Augen zu...und durch!
    Liebe Grüße
    moni

    AntwortenLöschen
  8. i love all theedits you have made with your photographs

    AntwortenLöschen
  9. Onions can be so picturesque! Worth peeling! ;)

    AntwortenLöschen
  10. Wunderbare Farben und ich liebe Zwiebeln und habe eher selten solche, die mich zum Weinen bringen. Ist aber grundsätzlich ein gutes Zeichen, dann haben sie viele äth. Oele und sind noch gesünder :-)

    AntwortenLöschen
  11. Hello Jutta

    Your "red" photos are wonderfully creative - I'm inspired!

    Shane

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Jutta, tolle Fotos von der Zwiebel. Da hast du ganz schön lange weinen müssen. LG Margarethe

    AntwortenLöschen
  13. Beautiful images created with imagination and food scraps...wow!

    Donna@GardensEyeView
    and LivingFromHappiness

    AntwortenLöschen
  14. Love that you've turned simple objects into art.

    AntwortenLöschen

Danke für eure lieben Worte♥
Ich werde Kommentare unkommentiert stehe lassen, aber auf Fragen anworten.!