Donnerstag, 4. Mai 2017

Der Glas-Schmuck-Baum

ist, denke ich, auch einen Beitrag wert für
Arti´s neues Projekt
click:


Eine Dekoration der besonderen Art
in meiner Heimatstadt in der Fußgänger-Zone



Kommentare:

  1. Das wirkt wunderschön! Der noch kahle, später wohl grüne Baum mit den ganz besonderen bunten kunstvoll geblasenen Glas-Objekten, dazu das kleine schön gearbeitete Metall-Pferd! - Und als Kulisse dieser herrliche Stadtplatz mit dem schönen Dom und den alten und neuen, harmonisch abgestimmten Häusern! Gratulation an diese Stadt und an die Fotografin!

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Jutta,
    dieser Porzellanbaum sieht genial aus auch in der Dunkelheit und das Schönste, statt alter Schuhe, hängen dort Dinge, die man wirklich noch gebrauchen kann. Da hatte der Künstler eine tolle Idee, die sogar ein Hingucker ist. Ich hoffe, es gibt keine bösen Buben, die sich nachts dort bedienen :))

    Vielen Dank für diesen schönen und außergewöhnlichen Baum-Beitrag.

    Liebe Grüße
    Arti

    AntwortenLöschen
  3. Ist wirklich nicht alltäglich. :-)
    LG

    AntwortenLöschen
  4. Ein cooles Baumobjekt! Danke fürs zeigen, liebe Jutta!
    Hab noch einen schönen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Jutta,
    so groß und mitten in der Stadt, das ist wirklich nicht alltäglich.
    Ich kenne solche Glasbäumchen nur als kleine Deko-Objekte.
    Lieben Gruß
    moni

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Jutta,
    so eine ungewöhnliche Deko habe ich noch nie gesehen, das ist wirklich etwas für Artis Projekt.
    Ich wünsche Dir einen schönen Donnerstagabend.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Jutta
    wirklich eine sehr originelle Dekoration,
    die man bestimmt nicht oft zu sehen bekommt ;-)
    Lg und einen gemütlichen Abend.
    Sadie

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Jutta,
    ein Hingucker - der es wirklich wert ist
    in Arti`s Projekt zu wandern. Ich finde es
    einfach schön, wenn man durch solche Objekte
    die Städte verschönert.
    Einen schönen Abend wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Jutta - was es nicht alles gibt! Schuhbäume hatten wir heute schon und nun auch noch dieser tolle Deko-Baum. Ja, der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.
    Liebe Grüße, Angelika

    AntwortenLöschen
  10. Witzig ist diese Dekoration und ganz bestimmt nicht alltäglich - also, mir gefällt'S

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  11. Schaut gut aus - aber nicht ganz neu. Ein Glaskollege hat vor Jahren auch schon mal so einen "Glasbaum wachsen lassen".
    Aber meine Hochachtung vor der Kreativität des Künstlers und deiner Entdeckung!!!
    Schönes Wochenende,
    Luis

    AntwortenLöschen

Danke für eure lieben Worte♥
Ich werde Kommentare unkommentiert stehe lassen, aber auf Fragen anworten.!