Dienstag, 8. August 2017

Getrocknete Hortensienblüten






geteilt mit Creadienstag * WorldlessWednsday* Create with Joy

Kommentare:

  1. Das schaut hübsch aus, ich überlege auch ob ich einige Blüten meiner Hortensie trockne, so als Deko für über den Winter

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Jutta,
    auch ich hatte schon getrocknete Hortensienblüten als Deko. Sie haben erstaunlich lange gehalten. Ich finde, dass solche Blüten getrocknet genauso schön aussehen, wie zu der Zeit als sie noch am Strauch waren.
    Liebe Grüßle Gudrun :)

    AntwortenLöschen
  3. Was man mit Hortensienblüten Schönes machen kann! Tolle Idee! Der neue Header sieht klasse aus!

    AntwortenLöschen
  4. Ja, sie sind auhc getrocknet noch wunderschön anzuschauen, liebe Jutta!
    Hab einen schönen Wochenteiler!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  5. Die sehen sehr gut aus, als Deko und noch später, wenn schon zerfallen, dann sind die Blütenblätter wie Gaze, so "kariert" und durchsichtig, dann sind sie sehr interessante Fotomotive für das Makroobjektiv.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  6. A plant? If so, what is it? Stems? Or flowers?

    https://readerbuzz.blogspot.com/2017/08/a-peek-into-new-york-garden.html

    AntwortenLöschen
  7. Sehr schoene Foto's. Danke fuer's teilen. Du kannst mein Foto vom Strand in West Runtan UK hier finden: http://beehalton.com/2017/08/wordless-wednesday-at-the-beach-2/

    AntwortenLöschen

Danke für eure lieben Worte♥
Ich werde Kommentare unkommentiert stehe lassen, aber auf Fragen anworten.!